Vehicle Wrapping

Norman Brubach wird zum World Wrap Master of Europe 2021 gekürt

by FESPA | 21.10.2021
Norman Brubach wird zum World Wrap Master of Europe 2021 gekürt

Der World Wrap Masters Europe-Wettbewerb fand vom 12. bis 15. Oktober 2021 statt und fand auf der FESPA Global Print Expo 2021 im RAI-Messezentrum statt.

Der Wettbewerb dauerte vier Tage und die Teilnehmer kamen aus Belgien, Deutschland, der Tschechischen Republik, Polen, Schweden, Ungarn, Österreich, Russland und Italien.

Bildunterschrift: Von rechts nach links Richter – Kiss Lajos, Zweiter Platz – Ivan Tenchev, Vierter Platz – Mariusz Donanski, Erster Platz – Norman Brubach, Dritter Platz – Vitek Simek, Richter – Justin Pate.

Zu uns gesellten sich zwei Juroren und unser Gast-MC. Kiss Lajos ist ein erfahrener Einwickler und leitet seine Firma Fixfolia von Ungarn aus. Er wurde 2014 und 2015 zweimal zum World Wrap Master gekürt. Kiss hat viele World Wrap Masters-Wettbewerbe beurteilt und kehrt zurück, um die World Wrap Masters Europe 2021 zu richten. Justin Pate vom Wrap Institute kehrte als Richter zurück, nachdem er vor einigen Jahren als Richter tätig war. Justin hat in seiner 20-jährigen Karriere über 3100 Fahrzeuge verpackt. Zu uns gesellte sich auch ein bekanntes Gesicht: Ole Solskin war als Gast-MC dabei. Ole ist in der Branche bekannt und Experte für Tönung und Verpackung sowie Inhaber von Suntin A/S in Dänemark. Ole ist seit über 30 Jahren in der Branche tätig.

Bildunterschrift: Gast-MC, Ole Solskin.

Die World Wrap Masters Europe 2021 wurden von Hexis , dem Haupt- und Vinylsponsor, und Mimaki Europe, dem Printsponsor, gesponsert.

Bildunterschrift: Ivan Tenchev mit seinem umwickelten Stuhl.

Der Wettbewerb umfasste verschiedene Runden, darunter Demos von Richter Justin Pate und Ole Solskin. Zu Justins Demos gehörten „Reading the Recesses – Tipps für Verkauf, Installation und Workflow“ und „Zero Stretch and TWI Wrap Matrix“. Zu Oles Demos gehörten „Zoom Into Wrap“ und „The Grumpy Old Wrapper“. Sehen Sie sich hier alle Demos auf YouTube der World Wrap Masters an.
Während des viertägigen Wettbewerbs gab es viele Runden, in denen die Teilnehmer einen Mercedes E-VITO, einen 100 % elektrischen Transporter, verpacken mussten. In den Kreativrunden mussten die Teilnehmer ein Kinderauto und einen Kinderstuhl verpacken. Dies war ihre Gelegenheit, ihre innovativen und kreativen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Bildunterschrift: Die Teilnehmer haben Kinderautos kreativ verpackt.

Die Endrunde war spannend und der Unterschied zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten betrug nur 7 Punkte. Den dritten Platz belegte Vitek Simek aus Tschechien. Vitek kommentierte: „Ich freue mich sehr über den dritten Platz, denn die Konkurrenz, die Norman und Ivan abgeliefert haben, war sehr stark.“


Ivan Tenchev aus Ungarn, der viermal den World Wrap Masters Eurasia-Wettbewerb gewonnen hat, belegte den zweiten Platz. Ivan kommentierte: „Der Wettbewerb war wirklich schön, es ist mir eine Freude, wieder dabei zu sein. Dieser viertägige Wettbewerb war voller Spaß und ich habe viele neue Tricks gelernt und wie immer ist das World Wrap Masters unglaublich!“

Norman Brubach aus Deutschland wurde zum Sieger der World Wrap Masters of Europe 2021 gekrönt. Norman wird anschließend am World Wrap Masters Finale 2022 auf der FESPA Global Print Expo 2022 in Berlin teilnehmen. Norman kommentierte: „Es ist verrückt, ich habe es nicht erwartet, aber es war so eng zwischen mir und den anderen Konkurrenten, aber ich war natürlich angenehm überrascht und sehr glücklich!“

Wenn Sie den Wettbewerb verpasst haben, können Sie sich alle Highlights, Juryinterviews, Demos und Gewinnerinterviews hier online auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
Textile Printing
3:26

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS

Wir sprechen mit Arjen Evertse, General Sales Manager EMEA und Marc Verbeem, Supervisor Product Management von Mimaki Europe, über Mimaki TRAPIS, eine umweltfreundliche, zweistufige, wasserlose Textiltransferdrucklösung.

15-04-2024
So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024