Digitaldruck

Neue Möglichkeiten im Textildruck – Highlights vom ersten Tag der FIT 2021: Bedruckte Kleidung

by FESPA | 13.07.2021
Neue Möglichkeiten im Textildruck – Highlights vom ersten Tag der FIT 2021: Bedruckte Kleidung

Vom 9. bis 10. Juni 2021 veranstaltete die FESPA ihre zweite virtuelle Live-Veranstaltung FESPA Innovations and Trends (FIT), bei der die neuesten Technologien und Druckmöglichkeiten auf dem Bekleidungs- und Modemarkt vorgestellt wurden.

Über 700 Besucher aus 108 Ländern besuchten die Veranstaltung, um Experten und Druckprofis zu hören. Das zweitägige Programm soll inspirieren und neue Wege aufzeigen, um den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen der Textilproduktion gerecht zu werden.

Ob Drop-Shipping, Web-2-Print, Gemeinkostenreduzierung oder Produktivitätssteigerung, in den FIT-Sessions finden Sie Inspiration. In diesem Artikel haben wir einen Überblick über die Podiumsdiskussionen und Präsentationen vom ersten Veranstaltungstag zusammengestellt. Klicken Sie einfach auf die Links, um direkt zur entsprechenden Sitzung zu gelangen.

Graeme Richardson-Locke, technischer Leiter und Leiter der Verbände der FESPA, eröffnete die Veranstaltungssitzungen und leitete eine Podiumsdiskussion mit Druckern aus der ganzen Welt, in der sie ihre Gedanken zu den neuesten Entwicklungen in der Bekleidungsdekoration austauschten.

In einer Sitzung mit dem Titel „ Take It to the Max “ sprach Omer Kulka, Chief Marketing Officer von Kornit, über die neuesten Innovationen des Unternehmens im Digitaldruck.

Simon Landau, Director of Global Strategic Partners bei PrintFactory, enthüllte, wie die industriellen Textil- und DTG-Lösungen des Unternehmens genutzt werden können, um die Produktivität bei der Kreation, dem Vertrieb und der Produktion von Textilien und Bekleidung zu maximieren .

Vertriebsleiter Vincent Zheng von Flora führte die Teilnehmer durch das gesamte Druckportfolio des Unternehmens, das Textilien, Verpackungen und Etiketten umfasst .

Der Geschäftsentwicklungsmanager Jerry Erich und der EU-Manager Roderick Verweij von DTG Digital inspirierten das Publikum, indem sie es dazu ermutigten, ihr Produktangebot zu erweitern, indem sie die DTG-Technologie nicht nur auf das T-Shirt-Design anwenden, und diskutierten, wie Textildrucker durch die Integration der Personalisierung Wachstumschancen nutzen können in ihr Angebot ein.

Da Nachhaltigkeit ganz oben auf der Agenda der Veranstaltung steht und ein wichtiger Aspekt für die Zukunft der Textilproduktion ist, erläuterte Stefano Fabozzi, Produktmanager bei Coveme, die Vorteile der Entscheidung für digitale und nachhaltige Wärmeübertragungsfolien, um einen hochwertigen Hybriddruck der nächsten Generation zu erzielen .

Frens Peters, CEO von Lotus Holland, sprach über die entscheidende Bedeutung der Siebvorbereitung und -reinigung für die Erzielung hochwertiger Endprodukte.

Robert Verhagen, internationaler Vertriebsmitarbeiter von Sport Print Lab, sprach über die neuesten Trends und wie das Unternehmen dank der heutigen Drucktechnologie floriert .

Marco Pigato, Geschäftsführer von B-Flex, beleuchtete die neuen Möglichkeiten von Thermotransfer-Vinyl und fasste in seiner Sitzung mit dem Titel „Tools für Kreative“ einige hilfreiche Tipps und Techniken zusammen, die Ihnen helfen werden, die Vorteile dieser Drucktechnik zu nutzen.

Um das Produktionspotenzial zu maximieren und erschwingliche Lösungen im Siebdruck und DTG zu finden , teilte Paul Zingone, Marketingkoordinator von Vastex, den Teilnehmern seine produktionssteigernden und kostensenkenden Techniken und sein Wissen.

Den ganzen Tag über hatten die Besucher außerdem die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und an einer Reihe von Produktvorführungen teilzunehmen, bei denen die neuen Technologien in Aktion gezeigt wurden.

Da wir uns im kommenden Jahr neuen Herausforderungen stellen und uns an den kontinuierlichen Wandel anpassen müssen, werden diese Erkenntnisse und neuen Produktinnovationen für Druckprofis von unschätzbarem Wert sein. Wie immer sind die FESPA und ihre Aussteller hier, um Sie zu unterstützen und Ihnen Orientierung und Anleitung zu geben, wie Sie belastbar sein und Ihre Genesung planen können.

Um auf die vollständige Playlist mit Videos von FESPA Innovations and Trends 2021 – Bedruckte Kleidung zuzugreifen, klicken Sie hier .

Möchten Sie mehr über die neuesten Lösungen im Textildruck erfahren? Auf der FESPA Global Print Expo 2021 verbinden wir Besucher mit einem breiten Spektrum an Ausstellern. Europas führende Ausstellung für Sieb- und digitalen Großformatdruck, Textildruck und Beschilderung. Entdecken Sie die neuesten Produkte, vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten und erkunden Sie neue Geschäftsmöglichkeiten. Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie den Aktionscode FESH101, um einen Rabatt von 30 Euro zu erhalten.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024
Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung
Textile Printing

Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung

Die Modeindustrie ist weltweit einer der Hauptverursacher von Umweltverschmutzung. Lässt sich das durch digitalen Textildruck ändern, und was hat Software damit zu tun?

17-04-2024
Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte
Wide Format Printing

Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte

Paul Sherfield erläutert die verschiedenen Standardbedingungen, die für Großformatdrucker erforderlich sind, da Farben je nach Beleuchtungsart und Umgebung unterschiedlich erscheinen können.

17-04-2024
EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop
Signage

EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop

EFKA, ein führender Hersteller und europäischer Marktführer für Aluminium-Textilrahmen, gab den Start seines neuen Webshops bekannt, der vollständig in die Website integriert ist und zahlreiche Vorteile für Kunden bietet.

17-04-2024