Digitaldruck

Mimaki kündigt eine innovative virtuelle Veranstaltung an, um Kunden und Interessenten zu inspiriere

by FESPA | 13.03.2020
Mimaki kündigt eine innovative virtuelle Veranstaltung an, um Kunden und Interessenten zu inspiriere

Mimaki veranstaltet diesen März anstelle der verschobenen FESPA 2020 ein „Virtual Print Festival“. Die Veranstaltung umfasst Unternehmensankündigungen, aktuelle Produktinformationen, Bildungs-Webinare und Live-Fragen und Antworten

Mimaki Europe , ein führender Hersteller von Tintenstrahldruckern und Schneidesystemen, hat angekündigt, eine interaktive, actiongeladene Online-Veranstaltung mit dem Namen „Mimaki Virtual Print Festival“ zu veranstalten, die Kunden und Interessenten eine einzigartige Kombination aus Informationen und Produktvorführungen bieten soll , Wettbewerbe und Networking-Möglichkeiten. Die Veranstaltung umfasst eine Reihe von Gruppen-Webinaren und individuellen virtuellen Treffen, die am 24. März 2020 beginnen, dem gleichen Datum, an dem die Global Print Expo 2020 ursprünglich ihre Pforten öffnen sollte, wobei Mimaki bis Ende jede Woche neue Funktionen und Inhalte enthüllt April.

Mimaki reproduziert sein ursprüngliches FESPA 2020-Programm und möchte den Teilnehmern ein virtuelles Erlebnis bieten, das möglichst viele Vorteile der Originalveranstaltung bietet. Um dies zu erreichen, bietet das Unternehmen Kunden, Partnern und Interessenten die Möglichkeit, an Produktvorführungen, virtuellen Standrundgängen auf der FESPA 2020, individuellen Treffen zur Erörterung spezifischer Geschäftsanforderungen und Technologiefragen sowie Live-Sitzungen zum Wissensaustausch mit FESPA-Führungskräften teilzunehmen. Besprochen wird alles von Beschilderung, Grafik, Textilien, Direct-to-Shape, 3D-Druck und mehr, wobei Mimaki einen offenen Dialog mit seinen Branchenkollegen aus allen Marktsektoren fördert.

Danna Drion, Senior Marketing Manager EMEA, Mimaki Europe, kommentiert: „Mimaki unterstützt voll und ganz die wohlüberlegte Entscheidung der FESPA, ihre Veranstaltung zu verschieben, und wir freuen uns darauf, an der neu angesetzten Veranstaltung teilzunehmen, sobald neue Termine bestätigt sind.“ Auch wenn wir nicht das volle Erlebnis einer FESPA-Veranstaltung nachbilden können, möchten wir sicherstellen, dass unsere Kunden und Interessenten dennoch Zugang zu möglichst vielen der neuesten Produktinformationen und Bildungsressourcen haben, die wir auf der FESPA 2020 teilen wollten. Das Virtual Print Festival ermöglicht es uns, der Branche genau das zu bieten und eine Vielzahl verschiedener virtueller Interaktionen zu ermöglichen, die unsere Kunden und Interessenten inspirieren, einbeziehen und begeistern sollen, während sie die Bandbreite der Anwendungen und Geschäftsmöglichkeiten sehen, die Mimakis neueste Lösungen bieten.“
Zu den Highlights des Mimaki Virtual Print Festival gehören:

  • Branchentrends mit Mimaki und FESPA : Mimaki und FESPA arbeiten zusammen, um Webinare zu aktuellen Trends zu präsentieren, Marktherausforderungen anzugehen und die neuesten Geschäftsmöglichkeiten in der Druckindustrie vorzustellen.
  • Produktdemonstrationen : Während der gesamten Veranstaltung finden regelmäßig kurze Videodemonstrationen statt, die die gesamten Vorteile und Fähigkeiten der neuesten Technologien von Mimaki demonstrieren. Im Mittelpunkt der Videoreihe steht der vielseitige Tx300P-1800 MkII, der sowohl Direktdruck auf Textilien als auch Transferdruck bietet.
  • Virtueller Kaffee und Briefings : Bestehende oder potenzielle Händler und Kunden können während der Veranstaltung ein persönliches Treffen vereinbaren, um mit einem erfahrenen Mimaki-Vertreter zu sprechen und einen tieferen, maßgeschneiderten Einblick in die Mimaki-Technologien zu erhalten oder individuelle Geschäftsanforderungen zu besprechen.
  • Live-Chat mit den Experten : Für diejenigen, die eine einmalige Frage haben oder nicht an einer vollständigen Besprechung teilnehmen können, stehen Mimaki-Experten aus allen Bereichen in der ersten Woche der Veranstaltung ( 24 27. März).

Live-Updates zu Sitzungsankündigungen, Wettbewerben und weitere Informationen zum Virtual Print Festival sowie Informationen zur Registrierung, Teilnahme und Teilnahme finden Sie unter www.mimakieurope.com/virtual-print-festival .

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024
Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024
Digitaldruck

Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024

Die FESPA Global Print Expo 2024, die European Sign Expo, die Personalisation Experience und die erste Sportswear Pro (19. – 22. März 2024, RAI Amsterdam) zogen ein globales Publikum hochrangiger Entscheidungsträger an, die Investitionen für das Geschäftswachstum priorisierten.

09-04-2024