Packaging

Markt für digital bedruckte Verpackungen soll bis 2024 31,6 Milliarden US-Dollar erreichen

by FESPA Staff | 02.08.2019
Markt für digital bedruckte Verpackungen soll bis 2024 31,6 Milliarden US-Dollar erreichen

Smithers Pira erwartet, dass der globale Markt für digital bedruckte Verpackungen zwischen 2019 und 2024 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 13,1 % wachsen wird.

Laut einem neuen Bericht der Organisation Smithers Pira könnte der globale Markt für digital bedruckte Verpackungen bei anhaltendem Wachstum bis zum Jahr 2024 einen Wert von bis zu 31,6 Milliarden US-Dollar (26,1 Milliarden Pfund/28,6 Milliarden Euro) erreichen.

Smithers Pira, eine weltweite Autorität in den Lieferketten für Verpackung, Druck und Papier, schätzt den aktuellen Markt für digitalen Verpackungs- und Etikettendruck auf 18,9 Milliarden US-Dollar, prognostiziert jedoch aufgrund der anhaltenden Expansion in diesem Sektor für die nächsten Jahre ein massives Wachstum.

In seinem aktuellen Bericht „Die Zukunft des Digitaldrucks für Verpackungen bis 2024“ stellt Smithers Pira fest, dass sich der Digitaldruckmarkt in den letzten fünf Jahren sowohl im Wert als auch im Druckvolumen mehr als verdoppelt hat. Dies ist auf die zunehmende Verwendung von Wellpappe, Kartons, flexiblen Materialien und Hartkunststoffen zurückzuführen.

Das Wachstum war so stark, dass Smithers Pira schätzt, dass der Sektor der digitalen Verpackungen von jetzt an bis 2024 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 13,1 % auf das Äquivalent von 383,6 Milliarden A4-Drucken wachsen wird.

Sollte dies der Fall sein, werden digitale Verpackungen bis 2024 wertmäßig 6,38 % aller Printverpackungen ausmachen.

„Der Digitaldruck wird zunehmend zum Drucken von Etiketten, Wellpappe, Kartons, flexiblen Materialien, Hartkunststoff- und Metallverpackungen eingesetzt; er nimmt dem analogen Druck – Litho-, Flexo- und Tiefdruck – Marktanteile ab und eröffnet völlig neue Möglichkeiten“, sagte Smithers Pira in einer Erklärung.

„Dank technologischer Entwicklungen sind Verarbeiter nun in der Lage, digitale Druckgeräte zu installieren, die hochwertige, für bestimmte Anwendungen geeignete Druckergebnisse kostengünstig und mit hoher Produktivität liefern.“

Zur Frage, warum der Markt weiterhin wächst, nennt Smithers Pira eine Reihe von Schlüsselfaktoren, die diese Expansion vorantreiben. Dazu gehört, dass sich mit der Digitaldrucktechnologie auch Kleinauflagen wirtschaftlich produzieren lassen und so den allgemeinen Markttrends Rechnung tragen.

Smithers Pira hebt außerdem hervor, wie Marken heute mithilfe des Digitaldrucks personalisierte Etiketten und Verpackungen oder Versionen erstellen, die bestimmte Marktsegmente ansprechen, und so die Bindung zum Verbraucher stärken.

Darüber hinaus sagte Smithers Pira, dass die Digitaltechnologie dabei helfe, die analoge Ausrüstung zu ergänzen, und verwies dabei auf Forschungsergebnisse, die zeigten, dass mit der steigenden Anzahl von Digitaldruckmaschinen in Verarbeitungsbetrieben die Benutzer berichten, dass die digitalen Möglichkeiten die Gesamtleistung ihrer analogen Ausrüstung direkt verbessern können.

„Digitaldruck gibt Verarbeitern mehr Flexibilität, um die immer anspruchsvolleren Zeitpläne und Versionsdifferenzierungen von Marken und Einzelhändlern zu erfüllen“, sagte Smithers Pira in einer Erklärung. „Die Fähigkeit zur totalen Variabilität ermöglicht es Marken, die Markenleistung zu steigern, indem sie neue Dinge tun, ein höheres Maß an Engagement und neue Kundenerlebnisse bieten.“

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Sehen Sie sich die Ansichten der Besucher zur Personalisation Experience 2024 an!
Personalisation
2:05

Sehen Sie sich die Ansichten der Besucher zur Personalisation Experience 2024 an!

Die Besucher der Personalisation Experience 2024 betonen, wie wichtig es ist, die Messe zu besuchen und die neuesten Innovationen und Lösungen zur Personalisierung zusammen mit der interaktiven Smart Wear-Fabrik, einem führenden Konferenzprogramm sowie bahnbrechenden Maschinen und fortschrittlichen Materialien zu entdecken.

17-05-2024
Sehen Sie sich die Ansichten der Besucher zur Personalisation Experience 2024 an!
So heben Sie Ihr Unternehmen von der Konkurrenz ab
Digital Printing

So heben Sie Ihr Unternehmen von der Konkurrenz ab

Mark Coudray erläutert, wie sich Druckereien von ihren Mitbewerbern abheben können, und betont, wie wichtig es ist, den Kunden einen Mehrwert zu bieten. Es ist wichtig zu bestimmen, ob sich Ihre Kunden in der „Marktphase“ befinden. Nischenexpertise erleichtert die Bereitstellung mehrerer Mehrwertdienste.

17-05-2024
Siebdruck für Werbe T-Shirts: Alter Hut oder neue Nachhaltigkeit?
Screen printing

Siebdruck für Werbe T-Shirts: Alter Hut oder neue Nachhaltigkeit?

Siebdruck für Werbe T-Shirts: Alter Hut oder neue Nachhaltigkeit? Digital läuft dem Siebdruck in vielen Bereichen den Rang ab. Das gilt auch für den Druck von Werbe T-Shirts und anderen Logo-Textilien. Doch die aktuellen Trends zu besonderen, fairen und nachhaltigen Shirts machen das analoge Verfahren wieder attraktiv.

16-05-2024
Hören Sie das Feedback der Besucher zur European Sign Expo 2024!
Signage
1:31

Hören Sie das Feedback der Besucher zur European Sign Expo 2024!

Die Besucher der European Sign Expo 2024 erzählen, warum es für sie so wichtig ist, die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Digital Signage, Aufbaubeschriftung, Soft Signage und Installation zu sehen.

15-05-2024
Hören Sie das Feedback der Besucher zur European Sign Expo 2024!