Digital Printing

LETZTER AUFRUF ZUR EINREICHUNG DER FESPA AWARDS 2023

by FESPA Staff | 06.01.2023
LETZTER AUFRUF ZUR EINREICHUNG DER FESPA AWARDS 2023

Druckdienstleister und Werbetechniker, die ihre herausragenden Arbeitsbeispiele der letzten zwei Jahre präsentieren möchten, können ihre Beiträge für die FESPA Awards 2023 bis Mittwoch, 25. Januar 2023, einreichen.

Die FESPA Awards würdigen die Leistungen von Druckern und Schilderherstellern aus der ganzen Welt und würdigen deren Fähigkeiten, Talent, Kreativität und Innovation.

Es gibt 18 Kategorien, die von Displays, Verpackungen und Postern bis hin zu Verpackungen, Spezialeffekten, bedruckten Textilien und nicht bedruckten Beschilderungen reichen. Informationen zu allen Preiskategorien finden Sie unter: https://www.fespaawards.com/information/award-categories

Alle Einsendungen werden automatisch für vier weitere Auszeichnungen berücksichtigt: den People's Choice Award, der online von der FESPA-Community gewählt wird; der neue Sustainability Award, der Best in Show Award; und der Judges' Award for Innovation, der von der FESPA Awards-Jury ausgewählt wird.

Die Abstimmung zum People's Choice Award beginnt am 13. Februar. Die in die engere Wahl gezogenen Beiträge werden am 13. März bekannt gegeben und vor Ort auf der FESPA Global Print Expo 2023 ausgestellt, die vom 23. bis 26. Mai auf der Messe München, Deutschland, stattfindet.

Die Gewinner werden im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 24. Mai 2023 in der Messe München mit anschließendem Apéro bekannt gegeben. Alle in die engere Auswahl kommenden Teilnehmer werden zusammen mit Branchenmedien, Influencern und Sponsoren zur Teilnahme eingeladen.

Weitere Informationen zur Teilnahme an den FESPA Awards 2023 finden Sie unter: www.fespaawards.com

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Die European Sign Expo 2024 dürfte die bisher größte Veranstaltung werden
Signage

Die European Sign Expo 2024 dürfte die bisher größte Veranstaltung werden

Die European Sign Expo 2024 (19. – 22. März, RAI Amsterdam, Niederlande) ist nur noch wenige Wochen entfernt und die Aussteller bereiten sich darauf vor, ihre neuesten Produkte und Lösungen für Beschilderung und visuelle Kommunikation vorzustellen.

29-02-2024
Nachhaltige Optionen für Innendisplays
Sustainability

Nachhaltige Optionen für Innendisplays

Nessan Cleary erklärt, dass der Großformatdruck nicht immer als der umweltbewussteste Bereich angesehen wird, es jedoch zahlreiche nachhaltige Optionen und Möglichkeiten für Innenanwendungen gibt.

29-02-2024
Eine neue Ära der Nachhaltigkeit mit Kornit Atlas MAX POLY
Sportswear

Eine neue Ära der Nachhaltigkeit mit Kornit Atlas MAX POLY

Kornit Digital teilt mit, wie der Kornit Atlas MAX POLY auf verschiedene Nachhaltigkeitsherausforderungen reagiert, die normalerweise bei herkömmlichen Dekorationstechniken auftreten.

28-02-2024
Nachhaltige Sportbekleidung: Wie Zirkularität im Produktdesign liegt
Sportswear

Nachhaltige Sportbekleidung: Wie Zirkularität im Produktdesign liegt

Die ehemalige Profisportlerin Ana Kristiansson kombinierte ihre Leidenschaft für Mode und langlebige nachhaltige Kleidung und gründete die Kreativagentur Desinder, die sich auf die Entwicklung von Strategie, Branding, Design und Kommunikation für Sport-, Outdoor- und Lifestyle-Bekleidungsmarken spezialisiert hat. In diesem Blog und im Vorfeld ihres Vortrags auf der Sportswear Pro-Konferenz 2024 (20. März im RAI Amsterdam, Niederlande) erklärt sie, wie langlebige Kleidungsstücke hergestellt werden können …

28-02-2024