Vehicle Wrapping

Letzte Chance, am World Wrap Masters-Wettbewerb in Silverstone teilzunehmen

by FESPA Staff | 05.04.2023
Letzte Chance, am World Wrap Masters-Wettbewerb in Silverstone teilzunehmen

Letzte Chance, am World Wrap Masters-Wettbewerb in Silverstone teilzunehmen

Folieninstallateure werden ermutigt, an der letzten regionalen Etappe des World Wrap Masters-Wettbewerbs teilzunehmen, der am 26. und 27. April 2023 beim WrapFest in Silverstone stattfindet.

Der prestigeträchtige Wettbewerb, der vom Vinyl-Partner Hexis und dem Druckpartner HP gesponsert wird, lädt Fachleute im Bereich Fahrzeugverklebung und -aufbereitung zur Teilnahme an einer Reihe von Verklebungswettbewerben ein. Der Gewinner erhält seinen Platz neben den erfahrensten Verpackern der Welt beim World Wrap Masters-Finale in München im Mai 2023. Teilnehmer erhalten nicht nur persönliche und berufliche Anerkennung für ihre Arbeit, sondern haben auch die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen und zu entwickeln und andere Wrapper aus der ganzen Welt kennenzulernen.

Die Aufgabe der Teilnehmer besteht darin, mehrere Runden zu bestehen, in denen ihre Installationsfähigkeiten an ihre Grenzen gebracht und von der Jury, der einige der anerkanntesten und angesehensten internationalen Verpackungsexperten und Trainer angehören, darunter Justin Pate und Kiss Lajos, sorgfältig geprüft werden , und Ole Solskin. Zum ersten Mal nimmt die Jury auch an den zweifachen World Wrap Masters-Gewinner, den in Bulgarien geborenen Ivan Tenchev, teil, der seine Wettkampfhandschuhe an den Nagel hängt, um Juror des Serienwettbewerbs zu werden, und den Erfolg seines weltweit bekannten Verpackungsunternehmens teilweise zuschreibt die Bekanntheit, die er durch seinen Sieg erhielt. Tenchev kommentierte den Wettbewerb wie folgt:


„Der Gewinn des World Wrap Masters-Wettbewerbs war ein bedeutender Moment für mich, da der Ruf, den ich mir erworben habe, entscheidend dazu beigetragen hat, mein Unternehmen zu dem erfolgreichen Unternehmen zu machen, das es heute ist. Ich freue mich, dieses Mal als Juror des Wettbewerbs auf die Bühne zurückzukehren. Ich kann nicht nur mein Wissen mit der Community teilen, sondern auch von den Teilnehmern lernen, die zu jedem World Wrap Masters-Event eine Menge Talent mitbringen.“

Duncan MacOwan, Leiter Marketing und Events der FESPA, fügte hinzu: „Wir fühlen uns sehr privilegiert, einen früheren Champion in unserer Jury für die letzte regionale Etappe des World Wrap Masters-Wettbewerbs zu haben.“ Ivan Tenchev ist ein großartiges Beispiel dafür, wie die Teilnahme an diesem Wettbewerb – und letztendlich auch sein Sieg – sowohl persönlich als auch beruflich lebensverändernd sein kann. Wer also über eine Teilnahme nachdenkt, dies aber noch nicht getan hat, dem möchte ich dringend bitten, sich anzumelden – die Plätze werden jeden Tag besetzt und wir haben nur eine Kapazität für 24 Teilnehmer.“


Um an den World Wrap Masters UK & Ireland beim WrapFest teilzunehmen, klicken Sie hier .


by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024
Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung
Textile Printing

Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung

Die Modeindustrie ist weltweit einer der Hauptverursacher von Umweltverschmutzung. Lässt sich das durch digitalen Textildruck ändern, und was hat Software damit zu tun?

17-04-2024