Große Auswahl an Folien für Anwender auf FESPA 2018

by FESPA | 10.05.2018
Große Auswahl an Folien für Anwender auf FESPA 2018

Auf der FESPA2018 Messe in Berlin kommen Digitaldruckerei und Car Wrapper am Stand von Brunner bzw. Spandex in Halle 6.2, Stand E38 auf ihre Kosten

Die vielversprechende Verbindung von Produktvorstellung, Live-Demos sowie Tipps & Tricks will die H. Brunner GmbH / Spandex AG (Halle 6.2, Stand E38) der Werbetechnik- und Digitaldruckbranche zur FESPA 2018 bieten. 

Dabei wird man mit einer großen Auswahl an Highlights der Hausmarke Image Perfect sowie dem „House of Brands“ vor Ort sein. Unter der Hausmarke Image Perfect summiert Brunner innovative und neue Produkte. Am 140 qm großen Stand wird den Besuchern die umfangreiche Digitaldruck-Serie mit über 180 Produkten sowie die verschiedensten Plot- und Glasdekorfolien und ein umfangreiches Sortiment an Zubehörmaterialien aus allen Bereichen vorgestellt.

Fahrzeugverklebung vom Profi

Außerdem zeigt während der gesamten Messezeit Profi Jacques Bechara Live-Verklebung und geht gerne individuell auf Fragen ein bzw. gibt Hilfestellungen für den Arbeitsalltag beim Carwrapping ein. Unter anderem wird die Anwendung von Materialien aus dem Angebot an komplexen Fahrzeugteilen demonstriert.

So soll die aktuelle IP 2577PA Super Glide höchste Anforderungen für hervorragende Fahrzeugvollverklebungen und viele weitere 3D Applikationen erfüllen. Die Folie gleitet zur Positionierung absolut haftungsfrei über die Oberfläche und verzeiht jegliche mögliche Anwendungsfehler. Mittels Wärme ist die Folie als auch der Klebstoff jederzeit wieder ablösbar und wiederverwendbar. Schutz für das Fahrzeug verspricht die Image Perfect 2840-105 Stoneguard.

Die Steinschlagschutzfolie eignet sich bei jeder Folierung als weitere Schicht zum Schutz vor Kratzern, Steinschlägen und Verschmutzungen. Mittels Wärme wie Sonneneinstrahlung verschwinden leichte Kratzer und Steinschläge wie von Zauberhand. Jacques Bechara zeigt gerne wie das Material ganz einfach in wenigen Schritten richtig foliert wird.

Spezialfolien für Werbetechnik

Daneben gibt es z.B. das komplette Sortiment für Glasanwendungen und Spezialfolien zu entdecken. Der zweiseitig sichtbare Window Film ImagePerfect 2709 etwa ist mit integrierten weißen Prismen ausgestattet. Auf diese Weise bleibt die einseitige Druckgrafik dennoch beidseitig sichtbar.

Der Bereich „House of Brands“ präsentiert Hersteller wie 3M, Avery Dennison und Arlon, die auch diesmal wieder persönlich vor Ort sind und zum Beispiel Verklebungen für Architektur und Vollverklebung live zeigen. Verkleber Harry Schenker für 3M hat den Fokus der Verklebung auf das Thema Architektur gelegt. Dabei zeigt er wie man den Geschäftsbereich mit 3M DINOC erweitern könnte oder was bei Flachglasverklebung zu beachten ist.

Avery Dennison wird mit Hilfe des professionellen Verklebers Stefan Epp auf das Thema Vollfolierung und Autotönung eingehen. Seit kurzem ist bei Brunner/Spandex die neue Serie für Autotönung von Avery Dennison erhältlich. Und Hersteller Arlon zeigt die Anwendung der Einmann-Vollverklebungsfolie Arlon SLX mit Flite Technologie.

„Die FESPA bietet jährlich die ideale Plattform, um unser umfassendes Produktprogramm zu präsentieren und gleichzeitig unsere Position als All-in-one-Anbieter aller führenden Marken zu unterstreichen.“, so Stephanie Gabriel, Marketingleitung der H. Brunner GmbH.
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung
Textile Printing

Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung

Die Modeindustrie ist weltweit einer der Hauptverursacher von Umweltverschmutzung. Lässt sich das durch digitalen Textildruck ändern, und was hat Software damit zu tun?

17-04-2024
Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte
Wide Format Printing

Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte

Paul Sherfield erläutert die verschiedenen Standardbedingungen, die für Großformatdrucker erforderlich sind, da Farben je nach Beleuchtungsart und Umgebung unterschiedlich erscheinen können.

17-04-2024
EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop
Signage

EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop

EFKA, ein führender Hersteller und europäischer Marktführer für Aluminium-Textilrahmen, gab den Start seines neuen Webshops bekannt, der vollständig in die Website integriert ist und zahlreiche Vorteile für Kunden bietet.

17-04-2024
Wie interaktiver Druck Marken dabei helfen kann, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten
Outdoor Advertising

Wie interaktiver Druck Marken dabei helfen kann, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten

Interaktiver Druck wird für Marketingfachleute zu einem immer wichtigeren Feature, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit des modernen Verbrauchers zu gewinnen. Hier zeigt Rob Fletcher einige Möglichkeiten auf, wie Druck Marken dabei helfen kann, mit Menschen unterwegs in Kontakt zu treten.

16-04-2024