Filmolux Group kümmert sich

by FESPA | 26.03.2019
Filmolux Group kümmert sich

Filmolux strafft seine Strukturen. Kunden sollen so verstärkt maßgeschneiderte Lösungen geboten werden.

Der Leitsatz „We Take Care“ der Filmolux-Gruppe ist zugleich auch das Motto, unter dem das Unternehmen auf der diesjährigen FESPA erstmals ihr neues Corporate Design präsentiert.

Von nun an arbeitet die Vertriebsorganisation mit ihren europaweiten Standorten als engere Einheit zusammen. Seinen Kunden bietet es verstärkt individuelle Lösungen, Kundenservice sowie umweltfreundliche und maßgeschneiderte Produkte.

Von Deutschland, Benelux, Italien, Österreich und Frankreich aus tätig, verfügt Filmolux über besondere Einblicke in internationale Märkte. Dank der Erfahrung an unterschiedlichen nationalen Märkten, kann das Unternehmen stets aktuelle Entwicklungen und Trends der Branche an seine Kunden vermitteln.

Zusammen mit der Muttergesellschaft Neschen Coating greift Filmolux auf mehr als 130 Jahre Erfahrung in der Herstellung von selbstklebenden Folien und Grafikmedien zurück. In einer hochmodernen Produktionsstätte und mit einer erfahrenen und kompetenten Forschungs- und Entwicklungsabteilung werden Trends von morgen entwickelt und Kundenbedürfnisse umgesetzt.

Mit der Ausstellung "The Museum" setzt Filmolux gemeinsam mit Neschen Coating das Konzept der Vorjahre fort. Die diesjährige Präsentation auf der FESPA, ein Kunstmuseum, zeigt verschiedene Kunstwerke, die mit Produkten von Neschen und Filmolux dargestellt werden. In die Kunstwerke integriert sind beispielsweise Textilien aus dem Filmolux-Portfolio.
Besuchen Sie die FESPA Global Print Expo!
Die FESPA Global Print Expo 2019 ist Europas größte Fachmesse für Siebdruck und digitale Großformatdrucke, Textildrucke und Werbetechnik. Die Veranstaltung findet vom 14. bis 17. Mai 2019 in der Messe München statt und bietet ein vielfältiges Rahmenprogramm. Filmolux und Neschen Coating stellen auf der Fespa Global Print Expo in der Halle A5, Stand G25 aus. Bitte verwenden Sie den Promo-Code FESG902, um sich kostenlos zu registrieren.
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024