Digitaldruck

FESPA-Kaffeepause: Coveme- und Epta-Tinten bieten nachhaltige Lösungen

by FESPA | 20.01.2021

In dieser Kaffeepause werden Graeme Richardson-Locke FESPAs Technical Support Manager, Stefano Fabozzi, Produktmanager bei Coveme, und Daniele Uboldi, F&E und Produktmanager Textil bei EPTA Inks, begleitet.

Diese angesehenen internationalen Unternehmen mit Hauptsitz in Italien liefern Produkte für eine Vielzahl von Branchen. Coveme konzentriert sich in diesem Fall auf seine zu 70 % recycelten PET-Kemafoil® KTR Transfer-Trennfolien und EPTA-Tinten, die hart daran arbeiten, Petrochemikalien aus ihren Tintenformulierungen zugunsten von zu eliminieren BIO-Tinten auf Wasserbasis. Diese wurden zu 82 % aus zertifizierten Materialien aus erneuerbaren Quellen entwickelt. Beide Hersteller unterstützen die Möglichkeit für Textildrucker, bei der Herstellung von Transfers nachhaltigere Produkte auszuwählen.

Wir werden sehen, dass Strategien zur Kohlenstoffreduzierung damit beginnen, sich mit der Frage zu befassen, wie man von der Vergangenheit, in der fossile Brennstoffderivate die Standardwahl waren, in eine fortschrittliche Zukunft übergehen kann, die biologische und zirkuläre Prozesse nutzt, um bahnbrechende Nachhaltigkeit zu erreichen.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024
Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung
Textile Printing

Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung

Die Modeindustrie ist weltweit einer der Hauptverursacher von Umweltverschmutzung. Lässt sich das durch digitalen Textildruck ändern, und was hat Software damit zu tun?

17-04-2024
Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte
Wide Format Printing

Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte

Paul Sherfield erläutert die verschiedenen Standardbedingungen, die für Großformatdrucker erforderlich sind, da Farben je nach Beleuchtungsart und Umgebung unterschiedlich erscheinen können.

17-04-2024
EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop
Signage

EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop

EFKA, ein führender Hersteller und europäischer Marktführer für Aluminium-Textilrahmen, gab den Start seines neuen Webshops bekannt, der vollständig in die Website integriert ist und zahlreiche Vorteile für Kunden bietet.

17-04-2024