FESPA Global Print Expo 2019 kehrt unter dem motto explosion of possibilities nach münchen zurück

by FESPA | 03.12.2018
FESPA Global Print Expo 2019 kehrt unter dem motto explosion of possibilities nach münchen zurück

Die FESPA startet ihre Besucherkampagne für die FESPA Global Print Expo 2019, die zusammen mit der European Sign Expo vom 14. bis 17. Mai 2019 auf der Messe München stattfindet.

Das Motto Explosion of Possibilities feiert die vielfältigen kommerziellen und kreativen Möglichkeiten in den Sparten Siebdruck, digitaler Großformatdruck, Textildruck und Werbetechnik.
 
„Vergangene Veranstaltungen und der diesjährige FESPA Print Census haben gezeigt, dass Druckdienstleister und Werbetechniker stets neue Wachstumschancen suchen“, so Roz Guarnori, Exhibitions Director der FESPA. Das Motto Explosion of Possibilities unterstreicht sowohl die unerschöpflichen Möglichkeiten, die Technologie- und Medieninnovationen unserer Branche bescheren, als auch die große Experimentierfreude der Unternehmer mit neuen Anwendungen und Märkten.“
 
München war bereits 1999, 2005, 2010 und 2014 FESPA-Veranstaltungsort und ist mit seinen hervorragenden Messeeinrichtungen ein Favorit der FESPA-Community. Auf der FESPA Global Print Expo 2019 präsentieren mehr als 700 Aussteller in sechs Hallen neueste Technologien und Anwendungen der Sparten Siebdruck, digitaler Großformatdruck, Textil- und Bekleidungsdruck, gedruckte Innendekoration, Fahrzeugfolierung und nicht gedruckte Werbetechnik. Nach dem Erfolg auf der FESPA Global Print Expo 2018 wird auch dieses Jahr wieder eine ganze Halle (A4) den Substraten gewidmet sein.
 
Auf der European Sign Expo 2019 – einer eigenen Veranstaltung für nicht gedruckte Werbetechnik – können sich Druckdienstleister über die Möglichkeiten der visuellen Kommunikation jenseits des Drucks informieren.
 
Das reiche Angebot an Events zur Information und Förderung bewährter Praktiken umfasst neben etablierten Dauerbrennern viele neue, von Markttrends und Besucherfeedback inspirierte Veranstaltungen.
 
Roz erklärt weiter: „Der Besucherrekord 2018 in Berlin unterstreicht die Bedeutung der FESPA Global Print Expo in Europa als Mekka für Druckereien und Werbetechniker, die Mittel zur Erfüllung ihrer geschäftlichen Ambitionen und Inspiration aus Praxisbeispielen geschäftlicher Transformation suchen. Wenn jetzt nach und nach die Pläne zu Produkteinführungen der Aussteller bekannt werden, können wir uns darauf freuen, neue Chancen für nachhaltiges Wachstum kennenzulernen.“
 
Weitere Informationen zur FESPA Global Print Expo 2019 finden Sie auf www.fespaglobalprintexpo.com (Start dieses Internetauftritts ist der 3. Dezember).
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024
Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024
Digitaldruck

Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024

Die FESPA Global Print Expo 2024, die European Sign Expo, die Personalisation Experience und die erste Sportswear Pro (19. – 22. März 2024, RAI Amsterdam) zogen ein globales Publikum hochrangiger Entscheidungsträger an, die Investitionen für das Geschäftswachstum priorisierten.

09-04-2024