Digitaldruck

FESPA Awards 2023: jetzt einreichen

by FESPA Staff | 12.07.2022
FESPA Awards 2023: jetzt einreichen

Die FESPA Awards 2023 stehen jetzt Druckdienstleistern (PSPs) und Schilderherstellern offen, die ihre herausragenden Druckbeispiele hervorheben möchten.

In diesem Jahr hat die FESPA eine neue Kategorie hinzugefügt, um sich auf nachhaltig produzierte Anwendungen zu konzentrieren. Diese Auszeichnung wird in allen Kategorien anhand von Umwelterwägungen vergeben, einschließlich einer Reduzierung des Material-, Energie- und Arbeitsaufwands während der gesamten Produktion; ob das Produkt wiederverwendet oder recycelt werden kann; wenn der Lebenszyklusanalyse besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde; und ob der Eintrag wirtschaftlich sinnvoll ist.

Graeme Richardson-Locke, Verbandsvorsitzender und technischer Leiter der FESPA, kommentiert: „Da die Nachfrage nach nachhaltiger Produktion und starker Umweltverträglichkeit in den von uns vertretenen Branchen steigt, müssen Druckereien und Schilderhersteller ihre Produktionspraktiken überdenken, Abfall reduzieren und Materialien wiederverwenden/recyceln. Dadurch kommen immer mehr Produkte mit Fokus auf nachhaltige Produktion auf den Markt. Nachhaltigkeit steht schon seit geraumer Zeit ganz oben auf der Agenda der FESPA und mit der Einführung des Nachhaltigkeitspreises möchten wir das unglaubliche Talent von Unternehmen hervorheben, die den Wandel in diesem Bereich vorantreiben.“

Die FESPA-Awards begrüßen auch Beiträge in den folgenden Kategorien:

  • Display und POP auf Papier und Karton
  • Verpackung auf Papier und Karton
  • Display und POP auf Kunststoff
  • Verpackung auf Kunststoff
  • Plakate
  • Serigraphien und Bildende Kunst
  • Aufkleber und bedruckte Etiketten
  • Verpackung
  • Kreative Spezialeffekte – Karton und Kunststoff
  • Spezialeffekte auf T-Shirts, Kleidungsstücken und anderen Textilien
  • Bedruckte Kleidungsstücke
  • Rolle-zu-Rolle bedruckte Textilien
  • Produkte aus Glas, Keramik, Metall und Holz
  • Direktdruck auf dreidimensionale Produkte
  • Nicht gedruckte Beschilderung
  • Funktionsdruck – Blenden, Zifferblätter, Namensschilder
  • Drucker
Die letzte Kategorie ist der Young Star Award, an dem sich Auszubildende oder Studenten im Alter von 16 bis 25 Jahren in den Bereichen Digital- oder Siebdruck und Design beteiligen können. Teilnehmer können an dieser Auszeichnung teilnehmen, indem sie Arbeiten in einer der druckbezogenen Kategorien einreichen. Für die Teilnahme an der Young Star-Kategorie fallen keine Kosten an und der Preis für den Gewinner beträgt 1.000 €.

Neben dem Nachhaltigkeitspreis gibt es drei weitere Auszeichnungen, für die alle Teilnehmer automatisch berücksichtigt werden. Der People's Choice Award wird von der FESPA-Online-Community in allen Kategorien gewählt, und die Abstimmung für diesen Award ist ab dem 13. Februar 2023 möglich. Der Best in Show Award und der Judges Award for Innovation werden von den FESPA Awards-Juroren gewählt.

Druckereien und Werbetechniker, die an den Awards 2023 teilnehmen möchten, müssen ihre Beiträge bis Mittwoch, den 25. Januar 2023 einreichen. Die in die engere Wahl gezogenen Beiträge werden am Montag, den 13. März bekannt gegeben und auf der FESPA Global Print Expo 2023 ausgestellt, die vom 23 26. Mai auf der Messe München, Deutschland.

Der Eintritt beträgt 100 € pro Eintritt für Mitglieder oder 150 € pro Eintritt für Nichtmitglieder. Weitere Informationen zu den FESPA Awards 2023 und zur Teilnahme finden Sie unter: www.fespaawards.com
by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024