Digitaldruck

FESPA Africa 2020 auf 2021 verschoben

by FESPA | 27.07.2020
FESPA Africa 2020 auf 2021 verschoben

Die FESPA Africa-Ausstellung, die parallel zur Sign Africa vom 9. bis 11. September 2020 im Gallagher Convention Centre in Südafrika stattfinden wird, wird abgesagt.

Diese Entscheidung wurde aufgrund der aktuellen Pandemie, Beschränkungen für internationale Reisen und der derzeit geschlossenen Veranstaltungsbranche in Südafrika getroffen, ohne dass klare Hinweise darauf vorliegen, ob sie vor den geplanten Terminen wiedereröffnet wird.

„Die Planung dieser Veranstaltungen nimmt sowohl für Organisatoren als auch für Aussteller viel Zeit in Anspruch, da sie in einigen Fällen Ausrüstung zur Präsentation importieren und Vertreter ihrer Hersteller an ihrem Stand haben“, sagte Veranstalter Dyelan Copeland.

Es wurde beschlossen, die diesjährige Messe abzusagen und auf einen neuen Termin im Jahr 2021 zu verschieben, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung von allen Seiten die erforderliche Planung erhält, um sie zu einem Erfolg zu machen. Copeland fügte hinzu: „Die Zahl der Online-Anmeldungen, die wir für 2020 hatten, zeigt, dass die Branche sich auf die nächste Veranstaltung freut.“

Neil Felton, CEO der FESPA, schloss: „Die dynamische Entwicklung der Coronavirus-Pandemie weltweit hat es leider unmöglich gemacht, die FESPA Africa wie geplant in diesem Herbst fortzusetzen, und unser Fokus liegt auf dem Wohlergehen unserer Besucher, Aussteller und Kollegen in Südafrika.“ Wir freuen uns darauf, unsere afrikanische Gemeinschaft im Jahr 2021 wieder begrüßen zu dürfen, und hoffen, dass die Veranstaltung im nächsten Jahr eine wichtige Rolle bei der nachhaltigen Erholung ihrer Unternehmen von den Auswirkungen von COVID-19 spielen wird.“

Die Verschiebung der FESPA Africa folgt auf die Ankündigung , dass die nächste FESPA Global Print Expo nun vom 9. bis 12. März 2021 im RAI Exhibition Centre in Amsterdam, Niederlande, stattfinden wird.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024
Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024
Digitaldruck

Entscheidungsträger aus aller Welt konkretisieren Investitionspläne auf der FESPA 2024

Die FESPA Global Print Expo 2024, die European Sign Expo, die Personalisation Experience und die erste Sportswear Pro (19. – 22. März 2024, RAI Amsterdam) zogen ein globales Publikum hochrangiger Entscheidungsträger an, die Investitionen für das Geschäftswachstum priorisierten.

09-04-2024