FESPA Africa 2019 und Sign Africa wieder in Johannesburg

by FESPA | 22.08.2019
FESPA Africa 2019 und  Sign Africa wieder in Johannesburg

Die FESPA Africa 2019 und die Sign Africa erstrecken sich über eine Fläche von 13.000 qm. Erwartet werden über 150 Aussteller und mehr als 6.000 Besucher. Die Ausstellung findet vom 11. bis 13. September 2019 im Gallagher Convention Centre in Johannesburg statt.

Die FESPA Africa 2019 und die Sign Africa ergeben zusammen die größte Spezialmesse der Region für den großformatigen Digitaldruck, Siebdruck, bedruckte Bekleidung und Textildruck. Der Event läuft parallel zur Sign Africa, Africa LED und Africa Print, den führenden Veranstaltungen der Region für die Branchen Druck, LED sowie Werbetechnik.  Er wird von Roland DG gesponsort und soll den Besuchern eine Plattform bieten, auf der sie neue Einblicke in die sich ständig weiterentwickelnde, dynamischen Druckindustrie in der Region südlich der Sahara gewinnen können.


Die Ausstellung zeigt die neuesten digitalen Technologien und Produkte. Sie will die Besucher auf höchstem Niveau zu mehr Wachstum und Rentabilität inspirieren. Diese können sich über Geschäftsideen austauschen und sich bei Produktexperten darüber informieren, wie sie die Anforderungen ihrer Kunden am besten erfüllen. So können sie sich besser von den Mitbewerbern abheben. Im Rahmen der Schau sind auch informative und Workshops und Seminare geplant.


Themen und  innovativen Technologien auf der Messe (unter anderem): Großformatiger Digitaldruck, Flachbettdruck, Beschilderungs- und Schildersysteme, Digital Signage, Laserschneiden, Fräsen und Gravieren, Laminieren und Veredeln, Textildruck, Verbrauchsmaterial und Substrate, 3D-Druck, Farbmanagement, LED-Leuchten und Neon, T-Shirt-Druck, Wegweisung, Banner und Fahnen, Fahrzeugverklebung, Sieb- und Tampon-Druck und mehr.

Mehr Information und Registrierung unter https://www.fespaafrica.com
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
Textile Printing
3:26

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS

Wir sprechen mit Arjen Evertse, General Sales Manager EMEA und Marc Verbeem, Supervisor Product Management von Mimaki Europe, über Mimaki TRAPIS, eine umweltfreundliche, zweistufige, wasserlose Textiltransferdrucklösung.

15-04-2024
So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024