Digitaldruck

Fans senden gedruckte Unterstützungsbotschaft an Fußballstar

by FESPA | 08.01.2021
Fans senden gedruckte Unterstützungsbotschaft an Fußballstar

Anhänger des Premier-League-Fußballvereins Wolverhampton Wanderers haben sich zusammengeschlossen, um die Produktion eines riesigen, bedruckten Banners zur Unterstützung des Starspielers Raúl Jiménez zu finanzieren.

Im November brach sich der mexikanische Stürmer Jiménez während eines Spiels gegen Arsenal den Schädel – eine Verletzung, die eine Notoperation und einen Krankenhausaufenthalt in London erforderte.

Da Jiménez eine längere Pause an der Seitenlinie vor sich hat, während er sich von einer Verletzung erholt, die seine Spielerkarriere hätte beenden können, haben sich Fans zusammengeschlossen, um das Banner als Zeichen der Unterstützung für ihren Star-Stürmer zu finanzieren.

Die Idee für das Banner stammte von Unterstützer Kieran Newey, der mit Unterstützung des Vereins eine Crowdfunding-Kampagne startete, um Geld für das Projekt zusammenzubekommen.

Für die Herstellung des Banners wurden etwa 7.500 Pfund benötigt, aber dieser Betrag wurde weit übertroffen, da die Fans mehr als 20.000 Pfund für die Initiative sammelten.

Für das Banner wurden insgesamt 27 Designs vorgeschlagen, wobei ein Beitrag der Künstlerin Louise Cobbold in einer Online-Umfrage als Gewinner ausgewählt wurde.

Der in Wolverhampton ansässige Digitaldruck-, Schilder- und Grafikspezialist DIS Group – offizieller Druckpartner des Clubs – wurde mit der Produktion des riesigen Banners beauftragt.

DIS druckte das 45 x 11 m große Banner zum Selbstkostenpreis auf seinem EFI VUTEk h5-Drucker mit UV-Tinten. Als Material für das Projekt entschied sich das Unternehmen für das PVC-freie Mesh-Banner Kavalan Spiderweb – exklusiv bei CMYUK erhältlich.

Nach der Fertigstellung wurde das Banner im Molineux-Heimstadion des Teams im Zentrum von Wolverhampton vor dem lokalen Derby-Spiel gegen Aston Villa im Dezember angebracht.

Das Banner wird auf absehbare Zeit an Ort und Stelle bleiben, während Jiménez, dessen Genesungsprogramm nun fünf Wochen dauert, Molineux seitdem mehrmals besucht hat, um das Banner persönlich zu sehen.

„Da wir der Familie der Wolves sehr nahe stehen, verstehen wir die Sorge um Raúl, die wir teilen, wirklich“, sagte Dave Purcell, Vertriebsleiter der DIS Group.

„Als Druckdienstleister möchten wir sicherstellen, dass wir allen unseren Kunden geeignete nachhaltige Materialien anbieten können. Kavalan Spiderweb Mesh steht für Umweltverantwortung und Leistung.

„Es erfüllt alle Kriterien und ist ein überzeugendes Argument dafür, dass alle Sportveranstaltungen und Outdoor-Events vertrauensvoll auf eine umweltfreundliche Alternative umsteigen.“

Damien Clarke, Vertriebsleiter für Materialien bei CMYUK, fügte hinzu: „Wir freuen uns, dass das PVC-freie Kavalan Spiderweb-Gewebe das Medium für die Botschaft war. Dieses Material ist bahnbrechend und bietet eine wirklich realisierbare umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichem PVC.“

Jiménez wechselte im Sommer 2018 zunächst auf Leihbasis zu den Wolves, bevor er im folgenden Jahr dauerhaft für den Verein unterschrieb. Bis heute hat er 34 Tore für den Verein geschossen, außerdem hat er in 86 Spielen für die mexikanische Nationalmannschaft 27 Tore geschossen.

Zusätzliche Mittel aus der Crowdfunding-Initiative gehen an eine Wohltätigkeitsorganisation nach Wahl von Jiménez.



by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024