Digitaldruck

Epson America setzt sich für Nachhaltigkeit in der Bildung ein

by FESPA | 10.11.2021
Epson America setzt sich für Nachhaltigkeit in der Bildung ein

Epson America hat sich mit der Association for the Advancement of Sustainability in Higher Education (AASHE) an einem neuen Projekt zusammengetan, das darauf abzielt, Nachhaltigkeitsinnovationen in der Hochschulbildung in den USA zu fördern.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Epson die Bemühungen der AASHE unterstützen, Hochschullehrkräfte, Administratoren, Mitarbeiter und Studenten in den USA zu befähigen, wirksame Treiber der Nachhaltigkeit zu sein – ein Ziel, das laut dem Digitaldruck-Innovator sein eigenes Engagement unterstreicht, Unternehmen und Verbrauchern Bürolösungen anzubieten die funktionale und ökologische Vorteile bieten.

Laut AASHE suchen viele Bildungseinrichtungen aktiv nach Methoden und Lösungen zur Verbesserung ihrer Umweltauswirkungen und arbeiten gleichzeitig mit einem begrenzten Budget, um sowohl den Lehrkräften als auch den Studierenden Vorteile zu bieten.

Da das Drucken für den Arbeitsablauf jeder Einrichtung von entscheidender Bedeutung sei, müsse die Drucktechnologie und -wartung laut Epson so kosteneffektiv – und umweltfreundlich – wie möglich sein, ohne Einbußen bei Zuverlässigkeit oder Qualität.

Epson ist seit mehr als 40 Jahren im Bildungssektor tätig, während andere Geschäftsbereiche auf Technologien spezialisiert sind, die auch häufig in Hochschuleinrichtungen eingesetzt werden, beispielsweise Projektionstechnologien.

Daher sagte Epson, dass seine Business-Tintenstrahldrucklösungen, die mit der PrecisionCore Heat-Free-Technologie entwickelt wurden, geeignete Lösungen für Einrichtungen seien, die ihr umweltfreundliches Image verbessern möchten.

Zu diesen Lösungen gehören die Supertank-Drucker mit übergroßen Tintentanks sowie die WorkForce Enterprise-Monochrom- und Farb-Multifunktionsdrucker für das, was Epson als kostengünstigen und energieeffizienten Verwaltungsdruck bezeichnet.

„AASHE und Epson haben das gleiche Ziel, Veränderungen anzuregen, die eine bessere Zukunft für Unternehmen, Studenten und letztendlich unseren Planeten schaffen“, sagte Mark Mathews, Vizepräsident von Epson für kommerziellen Vertrieb und Marketing in Nordamerika.

„Durch unsere Partnerschaft streben wir danach, der Katalysator zu sein, der Organisationen dabei hilft, sich in diese Richtung zu bewegen. Als Vorreiter mit unserer PrecisionCore Heat-Free-Technologie ist Epson einzigartig positioniert, um Institutionen dabei zu helfen, mit Nachhaltigkeitsbemühungen in drei grundlegenden Bereichen etwas zu bewirken: Reduzierung des Stromverbrauchs, Reduzierung von Abfall und Reduzierung des Papierverbrauchs.“

Meghan Fay Zahniser, Geschäftsführerin von AASHE, fügte hinzu: „Wir glauben, dass jeder eine wichtige Rolle bei der Förderung der Nachhaltigkeit spielt, und wir sind dankbar, Führungskräfte wie Epson als Teil der AASHE-Community zu haben.“

„AASHE-Unternehmensmitglieder bieten innovative Produkte und Dienstleistungen an, die für Hochschulen und Universitäten, die an der Verbesserung ihrer Nachhaltigkeitsleistung arbeiten, von entscheidender Bedeutung sind.“

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
Textile Printing
3:26

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS

Wir sprechen mit Arjen Evertse, General Sales Manager EMEA und Marc Verbeem, Supervisor Product Management von Mimaki Europe, über Mimaki TRAPIS, eine umweltfreundliche, zweistufige, wasserlose Textiltransferdrucklösung.

15-04-2024
So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024