Energieeffizient nach Standard

by FESPA | 25.09.2018
Energieeffizient nach Standard

Auf Basis des ISO-Standards ISO 20690:2018 hat das Forschungsinstitut Fogra den Nyala von Swissqprint zertifiziert und eine hervorragende Energieeffizienz bescheinigt.

Das Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien hat den leistungsfähigsten Swissqprint-Großformatdrucker nach ISO Norm 20690:2018 getestet. Das Ergebnis belegt eine hervorragende Energieeffizienz der Schweizer UV-Inkjet-Systeme.

Im Auftrag des Schweizer Herstellers Swissqprint haben Sachverständige der Fogra einen LED-UV-Drucker der Baureihe Nyala einer Prüfung nach ISO 20690:2018 unterzogen. Diese Norm definiert die Methoden zur Ermittlung des Energieverbrauchs von Digitaldruckern. Entsprechend ermöglicht sie einen nachvollziehbaren Vergleich der Betriebskosten und des ökologischen Fußabdrucks von Druckmaschinen, wie sie Swissqprint fertigt.

Hervorragende Energieeffizienz

Nach Auswertung der Tests haben die Fogra-Experten die Energieeffizienz des Großformatdruckers Nyala als „hervorragend“ eingestuft. Dazu wurde beispielsweise die Produktion in Quadratmetern je Kilowattstunde gemessen. So produziert im Druckmodus „Speed“ Nyala pro Kilowattstunde 65 Quadratmeter. Dies hat wohl gemerkt nichts mit der Produktivität zu tun. Denn diese liegt beim Nyala bei bis zu 206 Quadratmetern pro Stunde.

Standardisierte Messung

Mit dem Ziel, eine realistische System Nutzung abzubilden, werden bei der standardisierten Messung vier verschiedene Druckerstatus berücksichtigt. Um die Konsistenz der Resultate sicherzustellen, setzen die Fogra-Mitarbeiter eine genormte Druckdatei als Vorlage ein.
Die Zertifizierung mit dem Ergebniss „hervorragende Energieeffizienz“ lassen sich vom Nyala auf alle anderen Swissqprint-Maschinentypen mit LED-Härtung übertragen. Denn zum einen werden die unterschiedlichen Modelle alle in deckungsgleicher Bauweise gefertigt. Zudem handelt es sich beim Nyala um das leistungsfähigste Modell des Unternehmens.
 

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück
Vehicle Wrapping

WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück

WrapFest, die spezielle Show für die Fahrzeug- und Oberflächendekorations-Community, kehrt dieses Jahr vom 3. bis 4. Oktober 2024 auf die prestigeträchtige Rennstrecke von Silverstone zurück.

22-04-2024
Beschilderungen ohne Druck: Techniken, Hersteller, Zukunftsaussichten
Signage

Beschilderungen ohne Druck: Techniken, Hersteller, Zukunftsaussichten

Sie liegen im Trend, die European Sign Expo 2024 hat es gerade wieder gezeigt: Beschilderungen ohne Druck. Inzwischen gibt es so viele Varianten, dass sich buchstäblich für jeden Anwendungsbereich die ideale Technologie finden lässt. Die wichtigsten stellen wir hier vor.

22-04-2024
Möglichkeiten für Großformatdrucker in der Etikettierung
Labels

Möglichkeiten für Großformatdrucker in der Etikettierung

Nessan Cleary erklärt, wie die Etikettierung eine einzigartige Chance für Großformatdruckanbieter darstellen kann, die ihr Geschäft ausbauen und diversifizieren möchten.

22-04-2024
9 Prinzipien der schlanken Fertigung für Textilveredler
Garment Printing

9 Prinzipien der schlanken Fertigung für Textilveredler

Marshall Atkinson stellt verschiedene Prinzipien des Lean Manufacturing vor, die dabei helfen, Abläufe zu rationalisieren, Abfall zu reduzieren, die Produktivität zu steigern und die Kosten Ihres Unternehmens zu senken.

22-04-2024