Verpackung

Die Veranstaltungen der FESPA im Jahr 2023 stehen unter dem Motto "Neue Perspektiven"

by FESPA Staff | 07.12.2022
Die Veranstaltungen der FESPA im Jahr 2023 stehen unter dem Motto "Neue Perspektiven"

Die FESPA Global Print Expo 2023 und die European Sign Expo 2023 finden vom 23. bis 26. Mai 2023 wieder auf dem Münchner Messegelände statt. Ihre Mission: dem Fachpublikum aus der Druck- und Beschilderungsbranche "Neue Perspektiven" zu eröffnen und Strategien für Erfolge auch in der Zukunft zu entwickeln.

„Unsere globale Gemeinschaft beim Aufbau profitabler, nachhaltiger Unternehmen zu unterstützen, steht im Mittelpunkt der Mission der FESPA“, erklärt Michael Ryan, Leiter der FESPA Global Print Expo. „Die Unternehmen, die die Pandemie überstanden haben, haben bereits gelernt, wie wichtig Agilität und Flexibilität sind. Jetzt stehen sie vor einer Reihe neuer Herausforderungen und müssen verschiedene Wege für profitables Wachstum erkunden. Deshalb steht unsere Eventkampagne 2023 unter dem Motto „Neue Perspektiven“. Wir laden Druckereien und Werbetechniker ein, unvoreingenommen zu kommen, bereit, Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und etablierte Wahrnehmungen in Frage zu stellen, um Wachstumschancen zu erschließen.“

Die FESPA Global Print Expo und die European Sign Expo 2023 bieten den Besuchern eine Fülle von Produktinnovationen für Digital-, Sieb- und Textildruck und Beschilderung, wobei mehr als 330 Aussteller bereits für die Messe unter Vertrag genommen wurden und Brother, EFKA, HANGLORY, Mimaki und Surfex Coverings bestätigt wurden als Sponsoren.

Neues Ereignis: Personalisierungserfahrung

Im Einklang mit diesem Schwerpunkt auf innovativem Denken führt die FESPA eine brandneue Personalisierungserfahrung ein, die parallel zur FESPA Global Print Expo stattfindet. Diese eigenständige Veranstaltung, die sich im Herzen der Messe befindet, wird sich um einen Ausstellungsbereich drehen, der allen Besuchern der FESPA Global Print Expo und der European Sign Expo offen steht und eine erlebnisorientierte Präsentation von Produkten und Lösungen für die Personalisierung bietet.

Eine mehrtägige Personalisierungserlebnis -Konferenz umfasst individuelle Inhaltsströme, die sich mit personalisiertem Kundenbindungsmarketing, kundenspezifischer Anpassung von Sportbekleidung und Mode, maßgeschneiderten Innenräumen und personalisierten Verpackungen befassen, mit mehr als 50 Expertenrednern.
Die gesamte Erfahrung ist in erster Linie für Markeninhaber, Einzelhändler, Vermarkter, Agenturen sowie Mitglieder- und Treueorganisationen konzipiert, die ihr Angebot durch Personalisierung und Anpassung verbessern oder differenzieren möchten. Auch Druckdienstleister und Fulfillment-Häuser, die die Personalisierung in den Mittelpunkt ihres Serviceangebots stellen möchten, erhalten wertvolles Praxiswissen und Einblicke.

Duncan MacOwan, Head of Marketing & Events der FESPA, erklärt: „Personalisierung ist seit einiger Zeit ein heißes Thema in unserer Community. Vorausschauende Druckunternehmen haben die Möglichkeit zur Individualisierung erkannt, die mit der Umstellung auf die digitale Produktion einherging, obwohl viele sie noch nicht vollständig genutzt haben. Jetzt haben wir einen Wendepunkt erreicht, an dem die kreativen und technischen Fähigkeiten mit einer weit verbreiteten und unmittelbaren Nachfrage einhergehen.

Er fährt fort: „Verbraucher überall wollen Erlebnisse, die personalisiert, sofort und erweitert sind. Marken, die auf Personalisierung setzen, stärken ihren Wettbewerbsvorteil, schaffen Werte und erhöhen ihren Marktanteil. Mit der Einführung von Personalization Experience möchten wir den Teilnehmern helfen, den kommerziellen Wert der Personalisierung zu verstehen, indem wir aktuelle Geschäftsfälle hören und Anpassungen in Echtzeit in Aktion sehen. Indem wir die Personalisierung entmystifizieren und zeigen, was möglich ist, können wir brillante Ideen in profitable Realität verwandeln.“

Die beliebte Printeriors -Innenausstattung der FESPA wird nun in die Personalisierungserfahrung integriert und präsentiert eine Vielzahl individualisierter Innenräume, die von der FESPA-Textilbotschafterin Debbie McKeegan kuratiert werden. Die Delegierten haben die Möglichkeit, den Prozess des Definierens, Bestellens und Sammelns personalisierter Artikel von teilnehmenden Sponsoren innerhalb der Ausstellung zu durchlaufen.

Mehr Bildung und Inspiration auf der FESPA Global Print Expo

Das Sustainability Spotlight Showcase wird 2023 zum zweiten Mal auf die Veranstaltung zurückkehren und den Besuchern erneut die Möglichkeit bieten, mehr darüber zu erfahren, wie sie ihre Umweltleistung und -referenzen in einer Zeit zunehmender Dringlichkeit in Bezug auf Nachhaltigkeit verbessern können.

Die FESPA Global Print Expo wird auch Gastgeber der FESPA Awards 2023 sein, mit einer Galerie von in die engere Wahl gezogenen Beiträgen von Druckereien weltweit, die erstmals seit 2020 für Besucher zugänglich ist. Die Einreichungsfrist für die Auszeichnungen endet am 25. Januar 2023 .

World Wrap Masters wird ebenfalls zurückkehren und den Besuchern die Möglichkeit bieten, europäische Fahrzeugverklebungen um den Titel World Wrap Master Europe 2023 kämpfen zu sehen, gefolgt vom Showdown der sieben regionalen Wettbewerbsgewinner im Finale der World Wrap Masters. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung Live-Demonstrationen von Branchenexperten.

Am Abend des 25. Mai veranstaltet die FESPA erneut eine Party im Pasha Night Club im Herzen von München. Weitere Informationen über die Veranstaltung und Tickets werden kurz vor der Show geteilt.

Wie man sich registriert

Die Websites der FESPA Global Print Expo und der European Sign Expo sind jetzt online und bieten praktische Informationen für Aussteller und Besucher. Eine spezielle Website für Personalisierungserlebnisse ist ebenfalls live . Die Online-Besucherregistrierung für alle Veranstaltungen öffnet im Februar 2023.

Der Eintritt zur FESPA Global Print Expo und zur European Sign Expo kostet 80 Euro und bietet an allen vier Tagen Zugang zu beiden Veranstaltungen sowie zur Ausstellungsfläche von Personalization Experience . Rabattcodes für Vorregistrierungen werden bis zum 22. Mai über Medienpartner und auf den Social-Media-Kanälen der FESPA beworben.

Teilnehmertickets für die Personalization Experience -Konferenz kosten 375 Euro pro Tag.

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück
Vehicle Wrapping

WrapFest kehrt inmitten des Booms der Fahrzeugindividualisierung nach Silverstone zurück

WrapFest, die spezielle Show für die Fahrzeug- und Oberflächendekorations-Community, kehrt dieses Jahr vom 3. bis 4. Oktober 2024 auf die prestigeträchtige Rennstrecke von Silverstone zurück.

22-04-2024
Möglichkeiten für Großformatdrucker in der Etikettierung
Labels

Möglichkeiten für Großformatdrucker in der Etikettierung

Nessan Cleary erklärt, wie die Etikettierung eine einzigartige Chance für Großformatdruckanbieter darstellen kann, die ihr Geschäft ausbauen und diversifizieren möchten.

22-04-2024
9 Prinzipien der schlanken Fertigung für Textilveredler
Garment Printing

9 Prinzipien der schlanken Fertigung für Textilveredler

Marshall Atkinson stellt verschiedene Prinzipien des Lean Manufacturing vor, die dabei helfen, Abläufe zu rationalisieren, Abfall zu reduzieren, die Produktivität zu steigern und die Kosten Ihres Unternehmens zu senken.

22-04-2024
Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024