Screen Printing

Die SPAI FESPA Awards 2023 begrüßen über 400 Branchenführer

by Kelley-Ann Young Kong | 22.11.2023
Die SPAI FESPA Awards 2023 begrüßen über 400 Branchenführer

Die FESPA Association, SPAI (Screen Printers‘ Association India) veranstaltete am 7. Oktober 2023 in Mumbai auf der SCREENTEX India 2023 ein Preisverleihungsprogramm, an dem über 400 Branchenführer teilnahmen.

Die SPAI FESPA Awards 2023 sind die einzigen unabhängigen nationalen Auszeichnungen in der Siebdruckindustrie in Indien. Die Auszeichnungen würdigen Kreativität und Innovation in den Sieb-/Digital- und Mischdrucktechniken sowie die Menschen dahinter. Es gab 15 verschiedene Kategorien und für jede Kategorie wurde ein Gold-, Silber- und Bronzepreis vergeben. Zu den Kategorien gehörten Produkte aus dem Hafen – Papier, Original-Siebdruck, Glas- und Keramikprodukte und Funktionsdruck, um nur einige zu nennen.

Das Awards-Programm erhielt zahlreiche herausragende Beiträge und wurde von Branchenexperten beurteilt. Diese Experten haben zu bedeutenden Fortschritten in den Techniken und der Technologie in der gesamten Branche beigetragen. Zu diesen Experten gehörten Jacek Stencel, Tarun Chopra und Suresh Babu.


Jacek Stencel verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Druckindustrie und ist Eigentümer und Gründer von PASJA mit Sitz in Polen, einem Sieb- und Digitaldruck- und Druckveredelungsunternehmen. Jacek ist außerdem Präsident der FESPA Polish Association und der PSSiDC (Polish Screen and Digital Printing Association). Tarun Chopra verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Branche und verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Druckvorstufe, Druck und Farbmanagement. Er war maßgeblich am Aufbau der ersten PSO-konformen Druckerei Indiens in Baddi beteiligt. Suresh Babu begann im Jahr 2000 mit der Modernisierung der Leinwandherstellung in Tirupur. Suresh selbst gewann 2010 auf der FESPA in München einen FESPA Gold Award.

Die Teilnehmer der SPAI FESPA Awards genossen wunderbares Essen, knüpften Kontakte mit Mitgliedern der Community und feierten die Kunst des Druckens.


Dr. Raghav Rao von Fujifilm Sericol India, der Hauptsponsor der Auszeichnungen, kommentierte: „Die gesamte Veranstaltung hat unsere Erwartungen übertroffen. Es war sehr professionell organisiert und durchgeführt. Es war wunderbar, an diesem Abend inmitten der Interessenvertreter zu sein und die Talente unserer Branche zu würdigen. Wir freuen uns, Teil dieses Preisverleihungsabends gewesen zu sein, bei dem kreative Talente unserer Branche anerkannt und ausgezeichnet wurden.“
Weitere Sponsoren waren JNArora & Co Ltd, Colors Printing Inks, Cine Dot, Krishna Ink, San PrintechPvt Ltd, Sunlan Chemicals, Mitesha Enterprises, Nilesh Enterprise und Mark Graphics.

Die FESPA Awards kehren im Jahr 2025 zurück und finden parallel zur FESPA Gobal Print Expo in Deutschland im Mai 2025 statt. Die Auszeichnungen können ab März 2023 auf der FESPA Global Print Expo 2024 eingereicht werden. Mit den FESPA Awards werden die Leistungen von Druckern und Schildern gewürdigt -Macher aus der ganzen Welt. Anerkennung ihrer Fähigkeiten, ihres Talents, ihrer Kreativität und Innovation. Registrieren Sie hier Ihr Interesse.

by Kelley-Ann Young Kong Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024