Digitaldruck

Die FESPA 2024 wird neue Möglichkeiten in den Bereichen Druck, Beschilderung, Personalisierung und S

by FESPA Staff | 24.10.2023
Die FESPA 2024 wird neue Möglichkeiten in den Bereichen Druck, Beschilderung, Personalisierung und S

Die FESPA Global Print Expo, die European Sign Expo, Personality Experience und die erste Sportswear Pro finden vom 19. bis 22. März 2024 im RAI Exhibition Centre in Amsterdam, Niederlande, statt. Die parallel stattfindenden Veranstaltungen werden eine Reihe von Lösungen für Spezialdruck, Schilderherstellung, Personalisierung sowie Sport- und Freizeitbekleidungsproduktion präsentieren.

Amsterdam RAI ist sowohl bei FESPA-Besuchern als auch bei Ausstellern ein beliebter Veranstaltungsort und war in den Jahren 2006, 2009, 2016 und 2021 Gastgeber erfolgreicher FESPA-Messen. Der örtliche Flughafen Amsterdam Schiphol bedient über 310 Ziele mit Direktflügen, und die Stadt bietet erschwingliche öffentliche Verkehrsmittel Transport und Unterkunft.


Michael Ryan, Leiter der FESPA Global Print Expo , erklärt: „In diesem Jahr führen wir eine Reihe neuer Veranstaltungsslogans ein, die eine natürliche Weiterentwicklung der Veranstaltungen im Jahr 2023 darstellen, bei denen wir Besucher dazu ermutigt haben , „Neue Perspektiven“ zu entdecken. Die Slogans der FESPA 2024; „Offenbarte Chancen“ auf der FESPA Global Print Expo; „Opportunities, Illuminated“ auf der European Sign Expo; „Geschaffene Chancen“ bei Sportswear Pro; und „Opportunities, Reimagined“ bei der Personalised Experience verdeutlichen, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt und dass die Branchen, in denen unsere Besucher tätig sind, oft umfassender sind, als ihnen bewusst ist.“


Michael fährt fort: „In unserer sich ständig weiterentwickelnden Spezialdruckbranche sind die Möglichkeiten und Möglichkeiten endlos und wir freuen uns, eine Reihe von Lieferanten begrüßen zu dürfen, die ihre neuesten, innovativen Lösungen vorstellen.“ Wir freuen uns darauf, unserer globalen Gemeinschaft in Amsterdam neue Wachstumschancen vorzustellen.“

Besucher der FESPA Global Print Expo, der European Sign Expo, der Personality Experience und der Sportswear Pro 2024 werden eine Vielzahl von Technologien, Medien und Verbrauchsmaterialien von bestätigten Ausstellern sehen, darunter AGFA, Antalis, DGI/d.gen, EFI, Elitron, Kongsberg, LIYU, Mimaki , Orafol, Sun Chemical und swissQprint. Zu den bestätigten Textillieferanten gehören MHM, Monti Antonio, MS Printing/JK Group und ROQ sowie zwei neue Stickereilieferanten – Tajima und Ricoma – die sich zum ersten Mal für eine Ausstellung auf einer FESPA-Veranstaltung entschieden haben.

Konferenzprogramm

Bei den Veranstaltungen 2024 wird es wieder eine Bildungskonferenz geben. Der erste Tag ist der Personalisierungserfahrung gewidmet und bietet Bildungsinhalte von Branchenexperten zum kommerziellen Wert der Personalisierung. Am ersten Tag, dem 20. März 2024, werden die Referenten unter anderem Themen behandeln, wie Personalisierung genutzt werden kann, um neue Zielgruppen anzusprechen, Anpassungstrends im Jahr 2024 und die Rolle der KI bei der Personalisierung. Der zweite Tag der Konferenz ( 21. März 2024), ausgerichtet auf Sportswear Pro, wird sich auf die Möglichkeiten in der Produktion und Dekoration von Sport- und Freizeitbekleidung konzentrieren und sich mit Themen wie den neuesten Trends, jüngsten Innovationen und zirkulärem Design befassen. Die vollständige Liste der Redner wird im Laufe der Veranstaltung bekannt gegeben.

Bildungsprogramm

Im Rahmen von Personalisierung Experience und Sportswear Pro wird eine Funktion zum Personalisieren von Make-Wear angeboten, die eine Reihe personalisierter bedruckter Sport- und Freizeitbekleidung präsentiert. Personalise Make Wear bietet Besuchern die Möglichkeit, an von Experten geführten End-to-End-Produktionsrundgängen zu den neuesten Technologien für die Konfektionierung von Sportbekleidung und die Personalisierung von Sportartikeln teilzunehmen. Außerdem werden Kamingespräche stattfinden, die sich auf modernste Technologien und Prozesse konzentrieren.

Die Materialpräsentation „Sustainability Spotlight“ wird bei der Veranstaltung 2024 wieder stattfinden und den Besuchern die Möglichkeit bieten, mehr über nachhaltige Materialalternativen zu erfahren und ihre Umweltleistung und -bilanz zu verbessern.


Auch das World Wrap Masters ist zurück. An den ersten beiden Tagen kämpfen europäische Fahrzeugverkleberer um den Titel „Wrap Master Europe 2024“, gefolgt von einem actiongeladenen Serienfinale, in dem regionale Verklebungsmeister gegeneinander um den Titel „World Wrap Master 2024“ antreten. Begleitend zum Wettbewerb können Besucher von Live-Demonstrationen mit Branchenexperten profitieren.

Spezielle Websites für FESPA Global Print Expo , European Sign Expo , Personalisierung Experience und Sportswear Pro sind jetzt online und bieten praktische Informationen für Aussteller und Besucher. Die Registrierung für die Veranstaltungen beginnt Ende November und Besucher können von Super-Frühbuchertickets für alle vier Veranstaltungen für 25 € profitieren.

by FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024