Verpackung

Die 20 schönsten gedruckten Weihnachtskalender 2022

by Sonja Angerer | 06.12.2022
Die 20 schönsten gedruckten Weihnachtskalender 2022

Adventszeit ohne das tägliche Türchen öffnen? Geht gar nicht. Gedruckte Weihnachtskalender sind eine Leistungsschau der Druckindustrie, die wirklich allen Freude machen. Hier sind 20 tolle Exemplare aus Kaufhäusern in Deutschland.

Weihnachts- oder Adventskalender waren viele Jahre lang selbst gemacht, oder mit etwas Flitter und Metallfolie gedruckte Kleinigkeiten, die die Wartezeit bis zum Heiligabend verkürzen helfen sollten. Doch in den letzten Jahren sind sie auch für Erwachsene in Mode gekommen. Aufwendig gestaltet, hochwertig bedruckt und detailreich ausgestattet enthalten Weihnachtskalender zum Teil Waren im Werte hunderter Euro. Der Hype ist so groß, dass es inzwischen mehrere Youtube-Kanäle gibt, die sich mit der Rezension von Adventskalendern beschäftigen.

Für Druckereien kann die Herstellung gedruckte Weihnachtskalender deshalb eine spannende Nische sein. Das gilt vor allem dann, wenn diese im Digitaldruck personalisiert oder regionalisiert werden können. Denn zum Jahresende geben viele Verbraucher gerne Geld aus, es lassen sich also gute Margen erzielen. Deshalb hier zur Inspiration: 20 spannende, gedruckte Weihnachtkalender, frisch aus Kaufhäusern und Verbrauchermärkten  in Deutschland.

1. Bitte weitertragen: Naturkosmetik liegt im Trend!


Kunde: Alverde Naturkosmetik / DM
Beschreibung: Der großformatige Adventkalender enthält 24 ausgesuchte Produkt-Minis aus dem Sortiment des Naturkosmetik-Labels der Drogeriekette. Ein ausgestanzter Henkel stellt sicher, dass man den Kalender gut nach Hause transportieren kann.
Preis (ca.): 20 Euro

2. Metallic-Glanz für Konfiserie


Kunde: Konfiserie Burg Lauenstein
Beschreibung: Die Konfiserie Burg Lauenstein bringt zur Wintersaison regelmäßig mehrere Adventskalender mit Pralinen auf den Markt. Metallic-Akzente auf der gedruckten Vorderseite gehören eigentlich immer dazu.
Preis (ca.): 20 Euro

3. Was glitzert denn da?


Kunde: Balea / DM
Beschreibung: Der Balea Kosmetik-Adventskalender in Rosa ist mit goldenem Glitzerlack verziert. Hinter den Türchen warten Reisegrößen.
Preis (ca): 15 Euro

4. Männersache


Kunde: Balea / DM
Beschreibung: Unter der Eigenmarke „Balea Men“ hat der Drogerie-Riese DM seine günstigen Kosmetikprodukte speziell für Männer zusammengefasst. Beim Weihnachtskalender ist der Druck deshalb zielgruppenspezifisch etwas nüchterner und in kühlen Farben gehalten.
Preis (ca): 15 Euro

5. Schatzkiste


Kunde: Bodyshop
Beschreibung: Die Kosmetik-Weihnachtskalender „Box of Wishes“ von Bodyshop gibt es 2022 in drei Größen. Allen gemeinsam ist die aufwendige Verpackung in Form einer Schatzkiste. Hier kam es nicht nur auf den Druck, sondern auch auf Zuschnitt und Zusammenbau an.
Preis (ca.): Je nach Größe zwischen 60 und 140 Euro.

6. Vegane Weihnacht


Kunde: DMBio
Beschreibung: 24 Snacks für Veganer verspricht der gedruckte Weihnachtskalender der Eigenmarke DMBio. Das Design wirkt zielgruppengerecht etwas zurückgenommen und auf Nachhaltigkeit bedacht. Trotzdem ist der Hochformat-Kalender zusätzlich in Kunststoff eingeschweißt.
Preis (ca.): 20 Euro

7. Festlicher Glanz


Kunde: Molton Brown
Beschreibung: In 24 liebevoll mit Glanzfolie dekorierten Schubladen verbergen sich Reisegrößen und Kleinigkeiten aus dem Sortiment des Kosmetik- und Duftspezialisten. Der üppig bedruckte Weihnachtskalender hat zudem zwei klappbare Flügel.
Preis (ca.): 220 Euro

8. Selbstgemacht!


Anbieter: Flyeralarm
Beschreibung: Bei der Online-Druckerei Flyeralarm kann man gedruckte Weihnachtskalender der unterschiedlichsten Ausführungen bestellen. Die Auswahl reicht von der postoptimierten Grußkarte über Modelle befüllt mit Teebeuteln oder Markensüßigkeiten bis hin zum aufwendigen, wiederverwendbaren Adventskalender zum Selbstbefüllen. Über einen Online-Editor können Kunden ihren Adventskalender ganz leicht selbst designen.
Preis (ca.): Je nach Modell und Auflage ab ca. 1,30 Euro (brutto).

9. Weihnachts-Ecosystem


Kunde: Breuninger
Beschreibung: Die Edel-Kaufhauskette Breuninger brachte für Weihnachten 2022 gleich ein ganzes Ecosystem an weihnachtlichen Aufmerksamkeiten auf den Markt: neben einem gedruckten Confiserie-Weihnachtskalender (wahlweise mit oder ohne Alkohol) gab es auch Geschenkkarten und sogar ein Parfüm im passenden Design. Golddruck darf natürlich auf keinem der Produkte fehlen.
Preise (ca.): ab ca. 30 Euro

10. Retro-Charme für pflegebewusste Männer


Kunde: Brooklyn Soap Company
Beschreibung: Das Hamburger Label hat sich der Herstellung von Naturkosmetik und Bio-Pflegeprodukten nur für Männer verschrieben. Passend zur Gründerstory ist das Design der gedruckten Adventskalender im US-Retro-Stil gehalten. 2022 gibt es zwei Varianten, und zwar mit und ohne Bartpflege. Der Kalender-Aufbau aus Schachteln in einem Rahmen ist dagegen ein Standard, der von vielen anderen Unternehmen auch verwendet wird.
Preis (ca.): 100 Euro

11. Luxus zum Jahresende


Kunde: Diptyque
Beschreibung: Das Pariser Luxus-Label Diptyque legte eine komplette Jahresend-Kollektion von luxuriösen Duftkerzen und Raumsprays auf. Gold und geprägte Elemente heben den Anspruch als Premium-Produkt beim Adventskalander hervor. Der ist mit 400 Euro Listenpreis auch wahrlich kein Schnäppchen.
Preise (ca.): Ab 40 Euro (einzelne Duftkerze / Raumspray in Weihnachtsverpackung

12. Eine Tasse Tee vielleicht?


Kunde: DMBio
Beschreibung: Der nüchtern bedruckte Weihnachtskalender der DM-Eigenmarke hat die Form einer Verpackung für Beuteltee. Kein Wunder, schließlich finden Kunden darin 24 Teeproben: Adventsfreude ohne Kalorien.
Preis (ca): 3,30 Euro

13. Grüße aus der Provence


Kunde: L´Occitane
Beschreibung: Die französische Kosmetik- und Duftmarke wurde in den letzten Jahren für ihre liebevoll illustrierten Verpackungen bekannt.  Der hier gezeigte „klassische“ Adventkalender wurde inklusive Inneneinteilung aus 100% Karton hergestellt und kann deshalb leicht recycelt werden. Es gibt daneben einen Premium-Adventskalender und ein Modell aus recycelter Baumwolle mit Textildruck, das zum Wiederbefüllen gedacht ist.
Preis (ca.): Ab 60 Euro

14. Van Life


Kunde: Franzis Verlag
Beschreibung: Diesen gedruckten Weihnachtskalender ziert eine Illustration, die mit den verwaschenen Farbfotos der 1970er Jahre kokettiert. Kein Wunder, denn im Inneren verbirgt sich ein kompletter 1:24-Bausatz des historischen VW-Bulli-T1. Zum Kalender gehört außerdem ein großformatiges Begleitbuch.
Preis (ca.): 65 Euro

15. Hier kommt der Weihnachtsmann


Kunde: Heilemann Konfiserie
Beschreibung: In edlem Gold auf Schwarz präsentiert sich der Edelbitter Weihnachtskalender von Heilemann Konfiserie. Es gibt ihn mit zwei gedruckten Motiven, immer aber verbergen sich 22 Pralinen und zwei Schokofigürchen hinter den Türen. Pro verkauftem Kalender spendet der Hersteller einen Euro an Kinderhilfsorganisationen.
Preis (ca.): 25 Euro

16. Weihnachtsaltar


Kunde: Korres
Beschreibung: Der aufklappbare Weihnachtskalender des Organic-Labels aus Griechenland ist aus bedrucktem Karton mit perforierten Türchen. Dahinter verbergen sich Reisegrößen der beliebtesten Produkte sowie ein Schmuckstück. Silberne Glanzfolie verleiht der matt  gedruckten Oberfläche ein weihnachtliches Strahlen.
Preis (ca): 55 Euro

17. Magische Weihnachten


Kunde: Lindt
Beschreibung: Schokoladen-Marke Lindt stellte seine Weihnachtsprodukte für 2022 unter das Motto „Magische Weihnachten“. Die Verkaufsfläche ist passend dazu mit dem digital gedruckten Poster eines Weihnachtskalenders dekortiert.
Preis (ca.) Ab 1,80 Euro (Hohlfigur)

18. Hexenhäuschen

Kunde:  Wicklein
Beschreibung: Bei diesem Bio-Lebkuchenhaus zum Selber-Zusammenbauen vom Nürnberger Hersteller kann die bedruckte Verpackung betont schlicht bleiben. Denn schließlich kommt es auf die inneren Werte an. Als Adventskalender wird das Hexenhäuschen Stück für Stück verputzt, bis der Weihnachtsabend gekommen ist.
Preis (ca.): 13 Euro

19. Grausige Weihnachten


Kunde: Pechkeks
Beschreibung: Ein gnadenlos ehrlicher Adventskalender: Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich ein rabenschwarzer Pechkeks mit einem fiesen Spruch. Und damit der in Schwarz-Weiß bedruckte Weihnachtskalender noch gruseliger wirkt, wurde er mit nachtleuchtender Farbe dekoriert.
Preis (ca.): 20 Euro

20. Goldenes Dreieck


Kunde: Toblerone
Beschreibung: Die Herausforderung bei der Produktion dieses gedruckten Weihnachtskalenders war sicherlich die ungewöhnliche Dreiecksform. Sie spiegelt aber perfekt den Markenkern der Schweizer Schoki-Spezialität wider. 200 Gramm Toblerone-Stückchen in Weiß, Vollmilch und Edelbitter verbergen sich hinter teilweise goldbedruckten, perforierten Türchen.
Preis (ca.): 10 Euro
by Sonja Angerer Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024