3D-Drucke

Die 20 besten 3D-Druckanwendungen des Jahres 2020

by FESPA | 04.06.2021
Die 20 besten 3D-Druckanwendungen des Jahres 2020

FESPA.com blickt auf einige der innovativsten Anwendungen des zukunftsorientierten 3D-Druckmarktes im Jahr 2020 zurück.

Der 3D-Druck erweitert weiterhin die Grenzen dessen, was wir mit Druck erreichen können. Gerade als wir glauben, alles gesehen zu haben, macht die Innovation in diesem Sektor mit brandneuen Kreationen einen weiteren Sprung nach vorne.

Trotz der Einschränkungen durch Covid-19 wurden die Fortschritte im Jahr 2020 fortgesetzt und wir wurden mit allen möglichen neuen Anwendungen beschenkt, von denen wir einige hier vorgestellt haben, um die unglaublichen Errungenschaften des 3D-Drucks zu demonstrieren.

Hier sind unsere Top 20 3D-Druckanwendungen des Jahres 2020…

Hole in One für HP und Parmatech


Bild mit freundlicher Genehmigung von HP

Designer: Cobra Golf / HP / Parmatech
Beschreibung: Der Golfschläger-Innovator Cobra Golf hat sich mit HP und Parmatech zusammengetan, um einen einzigartigen Putter auf den Markt zu bringen, der im 3D-Druck hergestellt wurde. Der King Supersport-35 Putter ist das Ergebnis einer zweijährigen Entwicklung und verfügt über einen vollständig 3D-gedruckten Metallkörper mit einer komplizierten Gitterstruktur.

Möchten Sie Ihr Steak 3D-gedruckt haben?

Bild mit freundlicher Genehmigung von Redefine Meat

Designer: Fleisch neu definieren
Beschreibung: Der israelische Alternative-Fleisch-Innovator Redefine Meat brachte letztes Jahr seine neueste Innovation in Form eines 3D-gedruckten Steaks auf den Markt. „Alt-Steak“ wird vollständig aus pflanzlichen Materialien hergestellt und ist somit absolut vegan. Hier abgebildet ist ein Rib-Eye-Cue von Alt-Steak.

Aufrecht stehen

Bild mit freundlicher Genehmigung von Oficinado Designe Producao

Projekt von: Oficinado Designe Producao
Beschreibung: Oficinado Designe Producao in Brasilien produzierte eine Serie von 12 Statuen mit einem 3D-Druckkit von Massivit 3D (bitte Link einfügen: https://bit.ly/3oZNQZj ). Jede der Statuen war 2,2 m hoch und wurde auf einer Massivit 1800 hergestellt.

Auf deinem Fahrrad!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Superstrata

Designer: Superstrata
Beschreibung: Die im Silicon Valley ansässige Fahrradmarke Superstrata stellte das weltweit erste maßgeschneiderte 3D-gedruckte E-Fahrrad mit einem stoßfesten Unibody-Carbonfaserrahmen vor. Mit über 500.000 möglichen Kombinationen ist das Produkt laut Superstrata das vielseitigste Carbonfaser-Fahrrad, das jemals hergestellt wurde!

Die Kraft ist bei diesem stark

Bild mit freundlicher Genehmigung von Prosign Print and Display

Designer: Prosign Print and Display
Beschreibung: Wir haben einen Teil dieses Projekts im Rahmen unserer Top 20 Interior Print-Funktion vorgestellt, aber da es sich um ein fantastisches Beispiel für 3D-Druck handelt, kehrt es in diese Liste zurück. Prosign Print and Display nutzte den 3D-Druck, um eine in Karbonit eingefrorene Nachbildung der Star-Wars-Figur Han Solo herzustellen und damit eines der kultigsten Bilder aus der Science-Fiction-Filmreihe nachzubilden.

Ein Bier zum FESPA-Gold-Gewinner bringen

Bild mit freundlicher Genehmigung von Haas Die Werbemanufaktur

Designer: Haas Die Werbemanufaktur
Beschreibung: Das Schweizer Unternehmen Haas Die Werbemanufaktur hat für diese unglaubliche 3D-gedruckte Flasche einen FESPA Gold Award gewonnen. Die 2 x 0,6 m große Flasche wurde mit der Software SketchUp, MakePrintable und Adobe Illustrator erstellt, bevor sie mit BigRep ONE 3D-gedruckt und mit einer Kombination aus Epson-Druck auf Oracal-Folie und Sprühlackierung veredelt wurde.

Schachmatt!


Bild mit freundlicher Genehmigung von 3D Next Level

Projekt von: 3D Next Level
Beschreibung: Das niederländische Unternehmen 3D Next Level nutzte die 3D-Drucktechnologie von Massivit, um riesige Schachfiguren herzustellen. Das Unternehmen setzte eine Massivit 1800 ein, um eine Reihe von Teilen für diesen einzigartigen Auftrag fertigzustellen.

Die nächste Generation weiblicher Innovatoren inspirieren

Bild mit freundlicher Genehmigung des Group Delphi -Fotografen James Edward

Projekt von: Gruppe Delphi
Beschreibung: Dieses besondere Projekt, das derzeit in Dallas, Texas, ausgestellt wird, zielt darauf ab, die nächste Generation weiblicher Innovatoren in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik zu inspirieren. Die Gruppe Delphi in den USA arbeitete mit Amaze Design zusammen und nutzte die 3D-Drucktechnologie von Massivit 3D, um 120 Statuen prominenter Frauen für die Ausstellung in Dallas, Texas, herzustellen.

Den richtigen Baum anbellen

Bild mit freundlicher Genehmigung von AnyGo

Designer: AnyGo
Beschreibung: Das in der Tschechischen Republik ansässige Start-up-Unternehmen AnyGo startete letztes Jahr den Einsatz von 3D-Druck, um ein neues Unternehmen zu gründen und Rollstühle für Hunde herzustellen. EveryoneGo zielte zunächst auf den tschechischen und slowakischen Markt ab, hat sich jedoch inzwischen auf den breiteren europäischen Sektor ausgeweitet.

Einkaufen bis zum Umfallen

Bild mit freundlicher Genehmigung von Sismaitalia

Projekt von: Sismaitalia
Beschreibung: Sismaitalia in Italien verwendete einen Massivit 1800, um sechs Sätze riesiger Sonnenbrillen und sechs Smartphone-Rahmen für eine Schaufensterkampagne in 3D zu drucken. In Zusammenarbeit mit Chiara Ferragni wurden die 3D-gedruckten Anwendungen in Schaufenstern mehrerer Geschäfte platziert.

Mit 3D-Druck auf dem richtigen Weg


Bild mit freundlicher Genehmigung von On

Designer: Auf
Beschreibung: Die Schweizer Performance-Sportbekleidungsmarke On präsentierte in ihrem neuen Flagship-Store in New York City ein einzigartiges Stück 3D-Druck. Der lebensgroße 3D-gedruckte Felsbrocken wurde direkt aus dem Engadin in den Schweizer Alpen gescannt und feiert die Geschichte und Gründung von On.

Besitzer eines 3D-gedruckten Herzens

Bild mit freundlicher Genehmigung der Carnegie Mellon University

Designer: Adam Feinberg / Carnegie Mellon University
Beschreibung: Adam Feinberg, Professor für Biomedizintechnik an der Carnegie Mellon University, und sein Team haben das erste biogedruckte 3D-Modell eines menschlichen Herzens in Originalgröße erstellt. Das Modell wurde mit der Freeform Reversible Embedding of Suspended Hydrogels (FRESH)-Technik auf einem speziell gebauten 3D-Drucker hergestellt und ahmt die Elastizität des Herzgewebes im Herzen und in den Nähten realistisch nach.

Maskieren


Bild mit freundlicher Genehmigung von Protect the Line

Designer: Bolivar
Beschreibung: Protect the Line, eine Zusammenarbeit kleiner US-Unternehmen, die während der Pandemie zusammengearbeitet haben, um viel persönliche Schutzausrüstung (PSA) bereitzustellen, nutzte im Rahmen ihrer Bemühungen den 3D-Druck. Eines der entwickelten PSA-Produkte war die BolivAIR-Maske, eine atmungsaktive, wiederverwendbare Atemschutzmaske, die ihren Namen von der 3D-Druckgruppe Bolivar hat, die sie entwickelt hat.

Klingt nach 3D-Druck


Bild mit freundlicher Genehmigung von HarmoniQ Labs

Designer: HarmoniQ Labs
Beschreibung: HarmoniQ Labs kündigte letztes Jahr die Einführung von Lytte HarmoniQ an, seinen neuen 3D-gedruckten kabellosen Hi-Fi-Ohrhörern. Die 3D-gedruckte akustische Form der Ohrhörer ist wasser- und staubbeständig, eliminiert Klangverzerrungen und bietet passive Geräuschunterdrückung, während Benutzer außerdem von einer Spielzeit von 35 Stunden profitieren.

Eine helfende Hand


Bild mit freundlicher Genehmigung von Quantum Integration

Designer: Quantenintegration / Youbionic
Beschreibung: Quantum Integration hat sich mit Youbionic zusammengetan, um einen Satz 3D-gedruckter Roboterhände zu entwickeln. Die Exo Hand ist ein tragbarer Handschuh, mit dem Sie die Bewegungen der Roboterhand steuern können.

Schnell voran mit 3D-Druck

Bild mit freundlicher Genehmigung von Designer Parfums

Designer: Designer Parfums
Beschreibung: Designer Parfums hat sich mit der Formel 1 zusammengetan, um einen offiziellen Duft für die Rennserie auf den Markt zu bringen, verpackt in einer 3D-gedruckten Flasche. Die F1 Fragrances Engineered Collection wurde in 3D-gedruckten Exoskeletten geliefert.

Lindern Sie Ihre Anspannung mit einem USB-Stressball

Bild mit freundlicher Genehmigung von Satori / Madhi Naim Design Lab

Designer: Satori / Madhi Naim Design Lab
Beschreibung: Letztes Jahr hat sich das 3D-Druck-Startup Satori mit dem Innenarchitekturstudio Madhi Naim Design Lab zusammengetan, um neue Produkte für den Einsatz in Umgebungen auf der ganzen Welt zu entwickeln. Dies führte zur Entwicklung von drei einzigartigen Produkten für den industriellen 3D-Drucker Satori ST1600, darunter dieser clevere USB-Halter, der dank seines flexiblen Außenmaterials auch als Stressball dient.

Desinfektionsmittel wird mobil


Bild mit freundlicher Genehmigung der Resgreen Group

Designer: Resgreen Group
Beschreibung: Die Resgreen Group nutzte den 3D-Druck, um einen neuen Roboter zu entwickeln, der Ultraviolett-C-Licht (UVC) verwendet, um die Luft und verschiedene Oberflächen zu desinfizieren. Mit einer 3D-gedruckten Basis kann die Wanda SD in Umgebungen wie Schulen und Büros eingesetzt werden.

Schutz der Front


Bild mit freundlicher Genehmigung der University of the Virgin Islands

Designer: Universität der Jungferninseln
Beschreibung: Eine weitere Organisation, die 3D-Druck im Kampf gegen Covid-19 einsetzt, war die University of the Virgin Islands, die in den frühen Tagen der Pandemie Atemschutzmasken herstellte. Die Masken wurden mit 3D-Druckern hergestellt, die in den Innovationszentren und der Physikabteilung der Universität untergebracht sind.

Er schießt er trifft!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Medan LOA

Projekt von: Medan LOA
Beschreibung: Das serbische Unternehmen Medan LOA vervollständigt unsere Top 20 mit einem Slam-Dunk, das die Drucktechnologie Massivit 3D (bitte Link einfügen: https://bit.ly/3fEMYVw ) verwendet hat, um diesen dimensionalen Point-of-Point für den Einzelhandel mit Basketball-Thema zu erstellen. Kaufanzeige. Die Struktur zeigt die Basketballlegende Michael Jordan.

Entdecken Sie die neuesten Innovationen im 3D-Druck auf der Global Print Expo 2021 , Europas führender Ausstellung für Sieb- und digitalen Großformatdruck, Textildruck und Beschilderung. Entdecken Sie die neuesten Produkte, vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten und erkunden Sie neue Geschäftsmöglichkeiten. Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie den Aktionscode FESH101, um einen Rabatt von 30 Euro zu erhalten.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung
Textile Printing

Textildruck für Endkonsumenten: Durch Software zu Müllvermeidung

Die Modeindustrie ist weltweit einer der Hauptverursacher von Umweltverschmutzung. Lässt sich das durch digitalen Textildruck ändern, und was hat Software damit zu tun?

17-04-2024
Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte
Wide Format Printing

Standard-Lichtbedingungen für Großformatdrucker und ihre zahlreichen Märkte

Paul Sherfield erläutert die verschiedenen Standardbedingungen, die für Großformatdrucker erforderlich sind, da Farben je nach Beleuchtungsart und Umgebung unterschiedlich erscheinen können.

17-04-2024
EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop
Signage

EFKA startet neuen vollintegrierten Webshop

EFKA, ein führender Hersteller und europäischer Marktführer für Aluminium-Textilrahmen, gab den Start seines neuen Webshops bekannt, der vollständig in die Website integriert ist und zahlreiche Vorteile für Kunden bietet.

17-04-2024
Wie interaktiver Druck Marken dabei helfen kann, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten
Outdoor Advertising

Wie interaktiver Druck Marken dabei helfen kann, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten

Interaktiver Druck wird für Marketingfachleute zu einem immer wichtigeren Feature, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit des modernen Verbrauchers zu gewinnen. Hier zeigt Rob Fletcher einige Möglichkeiten auf, wie Druck Marken dabei helfen kann, mit Menschen unterwegs in Kontakt zu treten.

16-04-2024