Digitaldruck

Bringt Farbe zurück! FESPA startet Kampagne für die Messe im März 2021

by FESPA | 08.10.2020
Bringt Farbe zurück! FESPA startet Kampagne für die Messe im März 2021

Die FESPA hat die Werbekampagne für ihre Veranstaltung im März 2021 gestartet, die vom 9. bis 12. März 2021 im RAI-Messezentrum in Amsterdam, Niederlande, stattfinden soll.

Mit ihrer Botschaft des vorsichtigen Optimismus – „Bringing Color Back“ – möchte die FESPA eine sichere, fokussierte Veranstaltung veranstalten, die es der Spezialdruck-Community ermöglicht, sich nach einem Jahr beispielloser Störungen wieder persönlich zu treffen, und ein Sprungbrett dafür bietet nachhaltige Erholung der Branche.

Die Veranstaltungswebsite ist jetzt unter www.fespaglobalprintexpo.com online und bietet erste Informationen für Aussteller und Besucher. Die Website enthält Einzelheiten und Grundrisse der Veranstaltungsorte sowie fortlaufende Anleitungen zu den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, die als Reaktion auf COVID-19 umgesetzt werden. Besucher können jetzt auch ihr Interesse anmelden und auf Informationen zu Eintrittspreisen und Aktionscodes für ermäßigten Eintritt zugreifen.

Für Aussteller gibt es auf der Website einen neuen Online-Showroom, in dem sie Produktinformationen und technische Inhalte veröffentlichen können, um ihre Teilnahme zu unterstützen und Anfragen potenzieller Käufer zu verwalten.

Die Veranstaltung im März 2021 umfasst die FESPA Global Print Expo für Sieb-, digitalen Großformat- und Textildruck sowie die European Sign Expo für nicht gedruckte Beschilderung. Besucher können außerdem die beliebten Angebote von Printeriors und World Wrap Masters genießen und sich von den neuesten Materialien und Anwendungen in der Innenausstattung und Fahrzeugverklebung inspirieren lassen.

CEO Neil Felton sagt: „Bis wir im nächsten Frühjahr die Türen der FESPA öffnen, werden sich viele Unternehmen seit mehr als 12 Monaten in einem Zustand des Ruhezustands befinden und für reale Kontakte und Erfahrungen verschlossen sein.“ Aber es ist unser menschlicher Instinkt, sich zu treffen, Kontakte zu knüpfen, zu diskutieren und zu entdecken. Wenn man mit Druckunternehmen spricht, ist bei den Entscheidungsträgern deutlich der Wunsch zu spüren, neue Produkte kennenzulernen und frische Ideen zu entdecken. Sie wollen neue Energie tanken und ihren Fokus auf die Zukunft richten.“


Er fährt fort: „Gleichzeitig möchten unsere Aussteller, dass die bewährte Plattform der FESPA die Innovationen eines Jahres präsentiert und erneut effektiv mit ihren Kunden und Interessenten in Kontakt tritt, und zwar auf eine Art und Weise, die online einfach nicht reproduziert werden kann.“ Wir können es kaum erwarten, unseren Teil dazu beizutragen, unserer Gemeinschaft wieder Farbe, Energie und Positivität zu verleihen und allen dabei zu helfen, wieder voranzukommen.“

Die Wahl Amsterdams als Austragungsort der FESPA 2021 ermöglicht Besuchern aus ganz Europa dank der hervorragenden Straßen-, Schienen- und Flugverbindungen zur niederländischen Stadt eine einfache Anreise zur Veranstaltung.
Die Veranstaltung im März 2021 wird die erste Live-Veranstaltung der FESPA sein, die stattfindet, nachdem alle Veranstaltungen für 2020 aufgrund der dynamischen Entwicklung der COVID-19-Pandemie auf 2021 verschoben wurden. Die FESPA in Mexiko , Brasilien , Afrika und Eurasien hat alle neue Termine im Jahr 2021.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?
Software

Lohnen sich Analysedienste für den Großformatdruck?

Nessan Cleary berichtet, dass Druckmaschinenhersteller zunehmend Maschinenanalysedienste anbieten und ob diese im Großformatsektor ihr Geld wert sind.

19-04-2024
Software: Das Herz von Digital Signage
Signage

Software: Das Herz von Digital Signage

Ohne die richtige Software ist Digital Signage nicht viel mehr als ein großer Fernseher. Wie finden Kunden die richtige Lösung für ihr Projekt, und was können Druckdienstleister tun, um ihnen zu helfen?

19-04-2024
Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024
Personalisation

Intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie im Fokus bei Personalise Make Wear 2024

FESPAs Textilbotschafterin Debbie McKeegan spricht mit Branchenspezialisten bei Personalise Make Wear auf der Personalisation Experience und Sportswear Pro 2024 in Amsterdam. An jedem Tag der Ausstellungen veranstaltete Debbie ein Kamingespräch mit diesen Spezialisten, um verschiedene Branchenthemen zu besprechen. Während dieses Kamingesprächs mit Antigro, Caldera, Print Logistics, Inkcups und Kornit Digital diskutieren sie die Rolle digitaler Technologien bei der Personalisierung, die Neugestaltung der Lieferkette, die Zukunft der Fertigung und vieles mehr.

19-04-2024
So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory
Personalisation

So schaffen Sie eine effiziente Smart Factory

Debbie McKeegan spricht bei Personalise Make Wear in Amsterdam mit Branchenspezialisten über intelligente Fabriken und Personalisierungstechnologie. Debbie spricht mit Antigro, Caldera, Print Logistic, Inkcups und Kornit Digitial.

18-04-2024