Sustainability

Brandneue Inhalte zur Inspiration und Aufklärung der Besucher der FESPA Global Print Expo 2022

by FESPA | 28.03.2022
Brandneue Inhalte zur Inspiration und Aufklärung der Besucher der FESPA Global Print Expo 2022

Besucher der FESPA Global Print 2022 (31. Mai – 3. Juni 2022, Messe Berlin, Deutschland) können sich mit der Einführung von zwei neuen inhaltsorientierten Funktionen auf einen Inspirations- und Bildungsschub freuen: Sustainability Spotlight und den Associations Pavilion.

Nachhaltigkeit im Fokus

Um Spezialdruckern die Möglichkeit zu geben, nachhaltigere und umweltbewusstere Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen, wird die FESPA die Funktion „Sustainability Spotlight“ einführen. In Halle 25, Stand C50 können Besucher an Präsentationen verschiedener Branchenexperten teilnehmen, die nützliche, informative und umsetzbare Ratschläge zu bewährten Umweltpraktiken geben. Auch Grafikproduzenten und Textildrucker können sich zahlreiche ausgestellte Materialproben ansehen und erfahren, wie sie innovative, aber nachhaltige Endprodukte herstellen, die ihre Kunden schätzen werden. Hauptsponsor der Veranstaltung ist HP. Der Stand wird recycelbar und wiederverwendbar sein und aus Produkten von Reboard Technology hergestellt.

Während der Veranstaltung werden Branchenexperten eine Reihe äußerst informativer Vorträge zu folgenden Themen halten: Nachhaltige Materialien für Grafik- und Textilanwendungen; So reduzieren Sie den Energieverbrauch; CO2-Fußabdruck-Einrichtungen und Benchmarking; Wie können Lieferketten transparenter gestaltet werden? und wie Druckprofis Greenwashing vermeiden können.


Michael Ryan, Leiter der FESPA Global Print Expo, kommentiert die Einführung des neuen Sustainability Spotlight der FESPA wie folgt: „Der Aufbau eines erfolgreichen und profitablen Unternehmens ist das oberste Ziel eines jeden Unternehmers, aber auch die Druckbranche hat eine Verpflichtung zur Nachhaltigkeit, und das wird immer mehr.“ eine Priorität für Druckeinkäufer. Nachhaltig zu werden bedeutet, den gesamten Betrieb sowie die Chancen und Risiken zu verstehen, die jetzt und in Zukunft angegangen werden müssen. Unser Ziel mit der Einführung von Sustainability Spotlight ist es, die Druckgemeinschaft über die verschiedenen Optionen zu informieren, die ihnen auf dem Weg zu einem nachhaltigen Betrieb offen stehen. Wir möchten Druckunternehmen zeigen, wie sie den sich ändernden Kundenanforderungen gerecht werden, die Produktivität und Rentabilität steigern und gleichzeitig ihre Lieferkette sinnvoll verbessern und sich für die Dekarbonisierung einsetzen können.“

Talente feiern – der Verbandspavillon der FESPA

Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung wird auch der Verbandspavillon eröffnet, in dem das Talent der internationalen FESPA-Mitgliedsgemeinschaft gefeiert wird. Der Pavillon bietet Mitgliedern des weltweiten Verbandsnetzwerks der FESPA die Möglichkeit, ihr Talent anhand von Mustern ihrer Sieb- und Digitaldruckarbeiten zu präsentieren. Besucher können sich im Eingang Süd der Messe Berlin inspirieren lassen und erfahren, wie die vielfältigen Bewerbungen von Mitgliedern aus 16 Ländern, darunter Japan, Thailand, Mexiko und Südafrika, gedruckt und veredelt wurden.

Printeriors lässt die FESPA in die Natur eintauchen

Aufgrund der großen Nachfrage kehren Printeriors nach Berlin zurück, um Markeninhaber, Designer und Architekten mit Druckdienstleistern und Herstellern zusammenzubringen, während sie die neuesten Trends in Dekor und Design erkunden. Die Ausstellung befindet sich ebenfalls im Südeingang der Messe und erweckt Illustrationen zu einer Reihe von Textilien, Wandverkleidungen, Möbeln, Bodenbelägen, Kunst, Beleuchtung und Accessoires zum Leben.

Erneut hat die FESPA mit dem Illustrator Jasper Goodall zusammengearbeitet, dessen Arbeit von FESPA-Textilbotschafterin Debbie McKeegan kuratiert und vom Design über die Herstellung bis hin zu fertigen Produkten entwickelt wird.

Um die vielfältigen Möglichkeiten für Drucker in der Welt der Innen- und Außendekoration hervorzuheben, tauchen Besucher in eine interaktive Welt der Flora und Frische der Natur ein, während sie sich durch eine Sammlung von sieben Themen bewegen: Tropical Green; Das Blätterdach der Natur; Opulenter Lux; Aquanebel; Oberflächenmikro; Bio-Flora; und Cacti Geos.

Lassen Sie sich mit der Rückkehr von „Wrap Masters“ ins Geschehen eintauchen

Das beliebte, hochkarätige World Wrap Masters Europe and Final findet auch dieses Jahr wieder statt, in Zusammenarbeit mit 3M als Vinylpartner und HP als Druckpartner. Wie in den Vorjahren müssen die Teilnehmer in einer Reihe zeitgesteuerter Kämpfe Autos und Überraschungsobjekte verpacken, in denen sie dann von einer Jury aus früheren Gewinnern und Experten des Wrap Masters beurteilt werden.
An den ersten beiden Wettbewerbstagen werden bis zu 36 europäische Wrapper im regionalen Wettbewerb gegeneinander antreten. Im bisher größten Finale der Veranstaltung treten dann zwölf erfolgreiche Halbfinalisten gegeneinander an, um um den Titel des World Wrap Master 2022 zu kämpfen.


Michael Ryan kommt zu dem Schluss: „Mit neuen Content-Streams und der enthusiastischen Beteiligung unserer Partner und Verbandsmitglieder wird die FESPA Global Print Expo 2022 eine Pflichtveranstaltung für die Print-Community sein.“ Druckprofis können enorm davon profitieren, wenn sie abseits ihres Tagesgeschäfts Zeit investieren, um ihr Wissen zu erweitern, sich mit Kollegen zu vernetzen und sich von der Kreativität anderer Menschen inspirieren zu lassen. Mit brandneuen Content-Streams werden Besucher die FESPA voller innovativer Ideen, neuer Erkenntnisse und wertvoller Kontakte verlassen, bereit, positive Veränderungen herbeizuführen und ihr Angebot zu verbessern.“


Weitere Informationen zu den Veranstaltungsfunktionen der FESPA finden Sie hier . Um mehr über die FESPA Global Print Expo 2022 zu erfahren und sich für die Teilnahme anzumelden, klicken Sie hier . Besucher erhalten mit dem Code FESM213 30 € Rabatt auf den Preis ihrer Eintrittskarte.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
Textile Printing
3:26

So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS

Wir sprechen mit Arjen Evertse, General Sales Manager EMEA und Marc Verbeem, Supervisor Product Management von Mimaki Europe, über Mimaki TRAPIS, eine umweltfreundliche, zweistufige, wasserlose Textiltransferdrucklösung.

15-04-2024
So minimieren Sie den Wasserverbrauch beim Textildruck mit dem Mimaki TRAPIS
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
Sportswear
1:24

So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketing Director bei Stahls‘ UK & Europe, über das Verzieren von Hüten und insbesondere über die 360 IQ-Hutpresse auf der FESPA Global Print Expo 2024 im RAI in den Niederlanden.

12-04-2024
So dekorieren Sie Hüte mit allem und überall, einschließlich 3D-Verzierungen
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
Sportswear
1:39

So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung

Wir sprechen mit Andy Rogers, Marketingleiter bei Stahls UK & Europe, über den Pro Place IQ und die Technologie dahinter. Andy erklärt, wie der Pro Place IQ das Bild auf dem Bildschirm auf die Platte projiziert.

11-04-2024
So steigern Sie die Wärmeübertragungseffizienz durch gleichbleibend genaue Positionierung
FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien
Digitaldruck

FESPA Brasil 2024 bricht Rekorde und etabliert seine Position in Brasilien

FESPA Brasil Digital Printing 2024 etablierte sich als wichtigste Fachmesse für Digitaldruck in Brasilien und Lateinamerika. Die Ausstellung fand vom 11. bis 14. März 2024 im Expo Center Norte in São Paulo, Brasilien, statt. Die Ausstellung wurde sowohl von APS Eventos als auch von FESPA organisiert.

10-04-2024