Garment Printing

Brother stellt aktuellen Textildrucker GTXpro für den Direktdruck vor

by FESPA | 09.09.2020
Brother stellt aktuellen Textildrucker GTXpro für den Direktdruck vor

Brother hat mit dem GTXpro seinen neuesten Direktdrucker für die Bekleidungsindustrie auf den Markt gebracht. Der Drucker ist derzeit bei zertifizierten Händlern erhältlich.

Mit dem Launch des GTXpro Bulk (https://www.brother-ism.com/products/industrial-garment-printers/gtxpro-bulk.html) für die Massenproduktion vor ein paar Monaten, verbuchte Brother (https://www.brother-industrial.com/) einen Erfolg. Der GTXpro (https://www.brother-ism.com/products/industrial-garment-printers/gtxpro.html) bietet die Vorteile eines bedienerfreundlichen High-End-Direktdruckers für die Bekleidungsindustrie in Verbindung mit der führenden Technologie von Brother.


 
 GTXpro Funktionen:

Neu entwickelter Druckkopf für weiße Tinte
- Der neu entwickelte Weiß-Druckkopf mit innerer Tintenzirkulation führt dazu, dass weniger weiße Tinte zum Reinigen verwendet wird.          
High-Speed Druckmodus
- Das neue Design des Druckkopfs für weiße Tinte ermöglicht die Verwendung von mehr Düsen als bei vorherigen Modellen. Dies ermöglicht es, im sogenannten Schnellmodus, bis zu 10% schneller zu drucken.
Optimierte Wartungsprozesse
- Durch automatisches Starten des Drucks ohne manuelle Bestätigung im Anschluss von systemrelevanten Prozessen, wie Laden der Druckdatei oder automatischer Reinigung, erhöht sich die Produktivität.
Umweltfreundlich
- OekoTex Passport und GOTS 5.0 zertifizierte Innobella Textile Tinte.
Benutzerfreundlich
- Installation und Schulung durch einen autorisierten Brother DTG-Techniker.
- Zusätzlicher Druckhöhensensor: Um die bestmögliche Druckqualität sicherzustellen und Tintennebel zu verhindern, überprüft die neue Sensortechnologie, ob die Druckplatte auf die optimale Höhe eingestellt ist.
- Durch die automatische Startfunktion erhöht sich die die Produktivität.
Flexibilität
- Einfaches Drucken auf einer Vielzahl von Textilien wie Hosen, Schuhen, Mützen und vielem mehr.
- Darüber hinaus ist es möglich, von Baumwolle über Seide bis hin zu Polyester, alles mit derselben Tinte zu bedrucken.
- Mit kompakter Bauform und anpassbarer Größe eignet sich der Drucker für alle Arten von Produktionsumgebungen.
- Einfache Umstellung und Erweiterung jeder Produktion – für eine flexible Regulierung von Produktionsprozessen.
- Alle zusätzlichen Produkte vom GTX können auch mit dem GTXpro verwendet werden.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024