PSSiDC - Dritte Ausgabe von #PrintOnWebinAir

18 Mrz 2021
Zoom
Besuch PSSiDC - Dritte Ausgabe von #PrintOnWebinAir

Am 18. März 2021 fand die dritte Ausgabe von #PrintOnWebinAir statt, die vom polnischen Verband für Siebdruck und Digitaldruck organisiert wurde. Die Reihe von Webinaren hat großes Interesse geweckt, was bedeutet, dass die Organisatoren auf die Bedürfnisse des Marktes reagieren.

Der Verein beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit dem Erfahrungsaustausch, der Organisation von Schulungen und Fachseminaren. Die Hauptaufgabe von PSSiDC ist eine weithin verstandene Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung innerhalb der Aktivitäten seiner Mitglieder, weshalb der Verband in der neuen Realität versucht, die Druckindustrie durch die Unterstützung ihrer Entwicklung noch mehr zu vereinen. So werden seit Herbst 2020 regelmäßige Treffen organisiert, um Wissen auszutauschen und Unternehmen der Druckindustrie zu unterstützen.

Jacek Stencel, der Präsident des Verbandes, begrüßte die Teilnehmer der März-Veranstaltung und fügte hinzu: „Wir versuchen, jede Ausgabe einzigartig zu machen und viele wertvolle Informationen für Menschen aus der Branche bereitzustellen. Wir diskutieren unter anderem über die Richtungen und Trends der Entwicklung, die auf den Märkten vorherrschen werden, über die Gefühle, die wir alle in letzter Zeit hatten, und darüber, was uns in Zukunft erwartet. "
Joanna Zjawin, die Direktorin des Vereins, fügte hinzu: „In der Tat ist jede Ausgabe außergewöhnlich. Seine Einzigartigkeit liegt nicht nur in seiner Online-Form, die durch eine Pandemie erzwungen wird, sondern auch in der Teilnahme von Rednern, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen nach der Pandemie teilen möchten. "

Die dritte Ausgabe wurde ebenso wie die zweite #PrintOnWebinAir in zwei Blöcke unterteilt. Der erste Teil bestand aus vier Rednern, während der zweite Teil eine Diskussion mit den Veranstaltern von Messen beinhaltete.

Łukasz Bilski war unter den Rednern, Präsident des Vorstands von Business Horizon, Vizepräsident des Vorstands von Fundacja Centrum Europa Lokalnej, Mitglied des Rates des Technologie-Inkubators in Skarżysko-Kamienna, der kürzlich zwei Finanzierungsprojekte für Innovation in Unternehmen aus der Siebdruck- und Digitaldruckindustrie. Der Redner führte die Teilnehmer in die praktischen Aspekte der Beauftragung von Innovationen in der Wirtschaft ein.
Dariusz Suchocki, der seit über 20 Jahren Textildekorationen entwirft und sich insbesondere auf die Herstellung fortschrittlicher Farbtontrennungen auf der Basis von Pantone- und CMYK-Farben für den direkten Siebdruck spezialisiert hat, erläuterte die Besonderheiten des Rasterdrucks auf Textilien.
Nur ein sorgfältig durchdachter, sorgfältig gestalteter und systematisch optimierter Prozess unterstützt effektiv die Umsetzung der Geschäftsziele des Unternehmens.
Aus diesem Grund lud der Veranstalter Jerzy Osika ein - einen Vertriebsexperten, der wertvolle Tipps zur Verbesserung der Qualität des Verkaufsprozesses in der Druckindustrie gab, um Kunden für die neue Realität zu gewinnen und zu halten.
Sehr beliebt war die Rede von Rafał Osiekowicz von Canon Polska - einem Spezialisten für großformatige Lösungen, der seit über 18 Jahren in der Digitaldruckbranche tätig ist. Der Redner teilte den Teilnehmern unter anderem ein inspirierendes Konzept einer automatisierten Tapetenfabrik mit UVgel-Drucktechnologie mit.

Spricht über die Zukunft der Messe.

Die Organisatoren der Messe nahmen am zweiten Teil des Webinars teil. Unter den geladenen Gästen waren Sebastian Ząbek - Manager von GJC International,

Konrad Fleśman - Direktor der Produktgruppe auf der Internationalen Messe in Posen und Katarzyna Matera - Marketing Manager der Projektgruppe der Ptak Warsaw Expo. Aufgrund der eingeführten Beschränkungen können wichtige Branchentreffen nicht früher als im Herbst oder Anfang nächsten Jahres abgehalten werden. Die Bereitschaft, Veranstaltungen zu organisieren, wurde jedoch von allen Vertretern bestätigt, die optimistisch gegenüber ordnungsgemäß gesicherten Branchenveranstaltungen sind, die der effektivste und schnellste Motor für die wirtschaftliche Erholung waren und sein werden.

Die dritte Ausgabe von #PrintOnWebinAir stieß ebenso wie die vorherigen auf große Zustimmung der Teilnehmer, die ihre positive Meinung in der Umfrage und in zahlreichen Gesprächen teilten. Der Veranstalter bestätigt, dass er ein weiteres interessantes Projekt für den Druckmarkt vorbereitet.

Besuch PSSiDC - Dritte Ausgabe von #PrintOnWebinAir Zurück zu Veranstaltungen

 

Kommende Veranstaltungen

VERPACKUNGSKONGRESS „Grüne Welle oder neue Nachhaltigkeit?“

19 Okt 2021

MERKEN SIE DEN TERMIN VOR! Sprache: Deutsch, Ehrengast: Dr. Gertraud Leimüller

FESPA Brasil 2021

18-21 Okt 2021

FESPA Brasil is the country's leading exhibition for the wide format print industry, showcasing the latest products from more than 80 exhibitors, and ...

Colour Management eLearning with Printing SA

1-30 Nov 2021

Printing SA present an interactive eLearning course which introduces learners to colour management and it's complexities.

FESPA Eurasia 2021

2-5 Dez 2021

Die FESPA Eurasia ist die führende B2B-Veranstaltung für die Druckindustrie und Werbetechnik. Sie findet jährlich in Istanbul statt. Erwartet werden m...

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.