Datenschutz

Die Datenschutzbestimmungen informiert Sie über was Sie erwarten können, wenn FESPA persönliche Informationen sammelt.

Besucher unserer Websites

Wir sammeln Standard-Internet-Logs unserer Besucher auf www.fespa.com. Dies haben den Sinn, Verhaltensmuster von Websitenutzern und die Anzahl der Besuche der verschiedenen Websites festzustellen.

Wir verbinden nicht irgendwelche Daten, die wir durch den Besuch unserer Website erhalten haben mit Informationen aus anderen Quellen, die es möglich machen würde, die Besucher unserer Website zu identifizieren. Sollten wir persönliche Informationen unserer Besucher erwarten, wird dies dem Besucher unserer Websites mitgeteilt. Wir machen klar, wann persönliche Informationen erwartet werden und erklären, zu welchen Zwecken wir diese benötigen.

E-newsletter

Zur Verteilung unseres monatlichen Newsletters benutzen wir den Service eines Drittanbieters, Wir fuehrenStatistik über Clicks und das Öffnen von Emails, indem wir standardindustrieelle Technologien wie GiFs verwenden, die uns zur Verbesserung und Überpruefung unseres Newsletters behilflich sind.

Sie können all Ihre Email-Einstellungen ändern, indem sie den Links folgen, die sich jeweils am Ende unserer Emails befinden. Wir bieten auch einen „Unsubscribe-Button", mit dem der Newsletter mit einem einfachen Mausklick abgemeldet werden kann. Alle unsere folgenden Marketing-Emails werden daraufhin blockiert.

Sicherheit und Leistung

Wir verwenden Software von Drittanbietern um die Performance der FESPA Websites zu erhalten. Um diesen Service zu nutzen werden die IP-Adressen der Besucher der FESPA Websites verarbeitet.

Services von Drittanbietern 

Wir nutzen Services und Systeme von Drittanbietern um verschiedene Websites darzustellen und um verschiedene Funktionen und Marketingfunktionen sicher zu stellen. Dies inkludiert soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Youtube, Xing, LinkedIn und Google+, sowie Veranstaltungswebsites wie RegOnline, InfoExpo und andere. Die Nutzung dieser Services unterliegt deren Datenschutzrichtlinien.

Emails an uns 

Jegliche Emails, die an uns gesendet werden, darunter auch sämtliche Email-Anhänge, können aus Sicherheitsgründen und nach den Bestimmungen unsere Firmengrundsätze verarbeitet werden. Email Überwachung und Blockier-Software kann dabei auch zum Einsatz kommen. Sie sollten sich bewusst sein, dass Emails keine illegalen Inhalte enthalten dürfen.

Personen, die FESPA Dienstleistungen nutzen

Um FESPA Dienstleistungen anbieten zu können, müssen wir Informationen über jene Personen speichern, die diese Dienstleistungen angefordert haben. Diese Informationen werden nur dazu benutzt, um die Informationen, welche diese Personen angefordert hat, bereitzustellen sowie auch für andere hierfür relevante Dienstleistungen. Zum Beispiel könnten wir Personen, die eine Publikationen angefordert haben, darum bitten eine Evaluierung zu machen, um herauszufinden ob sie mit der Art der erhaltenen Dienstleistung zufrieden sind. Personen, die sich für unsere Services angemeldet haben, können diese jederzeit auf einfache Weise kündigen.

Bewerber, aktuelle und ehemalige Angestellte

Wenn sich jemand bei uns bewirbt, werden wir die Informationen, die uns gegeben werden dazu benutzen, die Bewerbung zu verarbeiten und Neueinstellungsstatistiken zu führen. Sollten wir die Informationen an Dritte weitergeben wollen, zum Beispiel um eine Referenz einzuholen oder von einem Vorstrafregister Informationen zu erfahren, werden die jeweiligen Bewerber darüber informiert.

Informationen über nicht weiter in Betracht gezogene Bewerber werden nach Bewerbungsablauf für zwölf Monate gespeichert. Danach werden die Daten gelöscht oder anderweitig zerstört. Wir behalten allgemeine Informationen über die Bewerber aus statistischen Gründen, jedoch kann daraus nicht die Identität des Bewerbers abgeleitet werden.

Wenn jemand eine Stelle bei FESPA antritt, erstellen wir eine Datei mit Bezug auf Person und Tätigkeit. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nur für Zwecke verwendet, die unmittelbar mit der Anstellung dieser Person in Verbindung stehen. Sollte das Arbeitsverhältnis mit FESPA enden, wird die Personalakte nach unseren Speichervorgaben für eine gewisse Zeit aufbewahrt und danach gelöscht.

Beschwerden oder Fragen

FESPA versucht die höchsten Standards bei der Sammlung und Speicherung perönlicher oder geschäftlicher Daten zu erreichen. Aus diesem Grund nehmen wir Beschwerden in diesem Bereich sehr eErnst. Wenn Sie eine Beantandung gegenueber dieser Datensammlung und –verarbeitung haben, bitten wir Sie, diese uns unverzueglich mitzuteilen. Auch Ideen und Vorschlaege zur Verbesserung unseres Verfahrens nehmen wir gerne entgegen.

Wir haben versucht, die Datenschutzbestimmungen kurz und deutlich zu erlaeutern. Es beinhaltet aber nicht die gesamten Aspekte der Nutzung von persönlichen Daten. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage weitere Informationen zu. Alle bezüglichen Anfragen bitten wir an die Adresse am Ende der Seite dieser Mitteilung zu senden.

Links zu anderen Websites

Unsere Datenschutzbestimmungen behandeln nicht die Links auf anderen Websites, die auf unserer Website aufgefuehrt sind. Wir bitten Sie daher, auch die Datenschutzbestimmungen der anderen Websites (Links) zu lesen.

Abänderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Unsere Datenschutzbestimmungen werden regelmäßig aktualisiert. Diese Datenschutzbestimmung wurde zuletzt am 9. Dezember 2014 aktualisiert.

Kontaktiere Uns

Per E-Mail: marketing@fespa.com
Mit der post: Fespa Limited, Holmbury, The Dorking Business Park, Station Road, Dorking RH4 1HJ.