Pressemitteilungen

FESPA Africa 2020 auf 2021 verschoben

by FESPA | 27.07.2020
FESPA Africa 2020 auf 2021 verschoben

Die Ausstellung FESPA Africa, die vom 9. bis 11. September 2020 zusammen mit Sign Africa im Gallagher Convention Center in Südafrika stattfindet, wird abgesagt.

Diese Entscheidung wurde aufgrund der aktuellen Pandemie, der Beschränkungen für internationale Reisen und der Schließung der Eventbranche in Südafrika getroffen, ohne dass klar ist, ob sie vor den geplanten Terminen wiedereröffnet wird.

"Die Planung dieser Veranstaltungen erfordert sowohl für Veranstalter als auch für Aussteller, die in einigen Fällen Geräte importieren, um sich zu präsentieren und Vertreter ihrer Hersteller auf ihrem Stand zu haben, viel Zeit", sagte Veranstalter Dyelan Copeland.

Es wurde beschlossen, die diesjährige Messe abzusagen und einen neuen Termin für 2021 zu verschieben, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung von allen Seiten die erforderliche Planung hat, um erfolgreich zu sein. Copeland fügte hinzu: "Die Anzahl der Online-Registrierungen für 2020 zeigt, dass sich die Branche auf die nächste Veranstaltung freut."

Neil Felton, CEO von FESPA, schloss: „Die dynamische Entwicklung der Coronavirus-Pandemie weltweit hat es leider unmöglich gemacht, mit FESPA Africa wie geplant in diesem Herbst fortzufahren. Unser Fokus liegt auf dem Wohlbefinden unserer Besucher, Aussteller und Kollegen in Südafrika. Wir freuen uns darauf, unsere afrikanische Gemeinschaft im Jahr 2021 begrüßen zu dürfen, und hoffen, dass die Veranstaltung im nächsten Jahr eine wichtige Rolle für die nachhaltige Erholung der Unternehmen von den Auswirkungen von COVID-19 spielen wird. “

Die Verschiebung der FESPA Africa folgt der Ankündigung, dass die nächste FESPA Global Print Expo vom 9. bis 12. März 2021 im RAI-Ausstellungszentrum in Amsterdam, Niederlande, stattfinden wird.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Features

Exploring the Power of Print auf der Printeriors Berlin 2022

Debbie McKeegan teilt die Produkte, die bei Printeriors während der FESPA Global Print Expo 2022 im Juni in Berlin vorgestellt und präsentiert wurden. Zu den Sponsoren gehörten Drytac, HP, Brother, Kornit Digital, Mimaki und Durst.

17-08-2022
Features

Innovationen im Textildruck: Transparenz und Rückverfolgbarkeit

Debbie McKeegan, Textilbotschafterin der FESPA, erklärt auf der FESPA Global Print Expo 2022 in Berlin, wie neue Innovationen und Denkweisen der europäischen Textilindustrie helfen, nachhaltiger zu werden.

17-08-2022
Podcasts

Zusammenarbeit von Kornit Digital auf der FESPA Printeriors 2022

Es war ein arbeitsreiches Jahr für das Team von Kornit Digital. Mit einer Reihe hochkarätiger globaler Veranstaltungen allein in den letzten Monaten haben wir uns mit Sharon Donovich, Marketing Director for Global Events and Retention Marketing, getroffen.

16-08-2022
Features

Die Bedeutung des Buchdrucks im Krieg in der Ukraine

In Kriegs- und Konfliktzeiten kann die Druckindustrie eine sehr wichtige Rolle spielen. Drucken kann dazu beitragen, öffentliche Unterstützung aufzubauen und die Moral zu stärken. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die Druckindustrie im aktuellen Krieg in der Ukraine.

15-08-2022