Podcasts

Yoram Burg von Embodee diskutiert, wie COVID die Digitalisierung der Lieferkette beschleunigen wird

von Debbie McKeegan | 22.07.2020
Yoram Burg von Embodee diskutiert, wie COVID die Digitalisierung der Lieferkette beschleunigen wird

Yoram Burg, Vice President für Vertrieb und Marketing bei Embodee, spricht über die Auswirkungen von Covid-19 und darüber, wie es die Möglichkeit bietet, die Digitalisierung der Lieferkette zu beschleunigen.

Die Modebranche wurde von der globalen Pandemie schwer getroffen, hatte jedoch vor dem Ausbruch der Krise systemische Probleme. In diesem Podcast unterhalten wir uns mit dem Tech-Visionär Yoram Burg, VP für Vertrieb und Marketing bei Embodee.

Die Covid-19-Pandemie bot die Gelegenheit, die Digitalisierung der Lieferkette zu beschleunigen. Yoram hat ein tiefes Verständnis für die Modebranche, ihren Workflow und die Technologien, die erforderlich sind, um Veränderungen herbeizuführen.

Als Pionier vieler technischer Fortschritte, die wir heute fast für selbstverständlich halten, dürfen seine Einsichten, Erfahrungen und Gedankenführung nicht fehlen.

Preview & Download


von Debbie McKeegan Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

3D-Druck-Start-up-Partner Innenarchitekturstudio

02.12.2020
Blog

Großformatige Lektionen ab 2020 und Prognosen für die Zukunft

01.12.2020
Blog

Der Verbraucherdruck für die Recyclingfähigkeit von Verpackungen funktioniert

26.11.2020
Podcasts

Sprechen Sie mit Simon Landau von The Print Factory über das Farbmanagement für den digitalen Textil

25.11.2020

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.