Podcasts

Charlotte Jade, Luxusdesignermarke für Wandbilder

von Debbie McKeegan | 29.03.2021
Charlotte Jade, Luxusdesignermarke für Wandbilder

Charlotte Jade ist eine Luxusdesignermarke für Innenräume, die 2015 von der Designerin Charlotte O’Reilly gegründet wurde. Mit Liebe zur Natur und biophilem Design kombiniert Charlotte handgefertigte Zeichnungen, einzigartige Muster und lebendige Farben, um den unverwechselbaren Charlotte Jade-Stil zu kreieren.

Ihre Muster und Produkte erwecken Gewerbe- und Wohnräume zum Leben ... Charlottes Produkte sind ein Meister der britischen Fertigung und werden in Großbritannien hergestellt. Charlotte hat mit vielen Luxusmarken zusammengearbeitet, darunter:

Kelly Hoppen, Harrods, Fenwicks, Richmond International und die Rockwell Group über Hotel- und Geschäftsentwicklungen. Sie hat auch große Erfolge mit einer Reihe von hochkarätigen maßgeschneiderten Projekten erzielt, darunter: Costa Coffee, Royal Horticultural Society und London Zoo. In diesem Podcast diskutieren wir ihre Inspiration, die Herausforderungen beim Aufbau einer Marke von Grund auf und wie digitale Technologien ihren Erfolg ermöglicht haben.

Preview & Download


von Debbie McKeegan Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Retail Interiors bieten eine leere Leinwand für Kreativität

09.04.2021
Blog

Beschilderung weist den Weg zu neuen Möglichkeiten der Inneneinrichtung

08.04.2021
Features

Top 20 Verpackungsanwendungen von 2020

07.04.2021
Blog

Rückblick, Ausblick - ein dynamisches Jahrzehnt für den Spezialdruck

06.04.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.