Features

Verpackungstinten unterstützen den Kampf gegen Covid-19

von Rob Fletcher | 04.03.2021
Verpackungstinten unterstützen den Kampf gegen Covid-19

Der Spezialist für Codierungs-, Markierungs- und Drucktechnologien Domino Printing Sciences hat Einzelheiten einer neuen Entwicklung bekannt gegeben, bei der eine Tinte, die ursprünglich für die Verwendung in Lebensmittelverpackungsarbeiten entwickelt wurde, auch als Instrument im Kampf gegen Covid-19 etabliert wurde.

TIJ-BK11 wurde für die Verwendung mit TIJ-Druckern (Thermo Inkjet) der Domino Gx-Serie von Domino entwickelt und wurde für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie entwickelt. Dies bedeutet, dass es sicher für Lebensmittelverpackungen ist und den EuPIA-Protokollen für gute Herstellungspraxis entspricht.

Unternehmen, die mit Tinte arbeiten, verwenden das Produkt jedoch auch zur Herstellung von Partikelfilter-Atemschutzmasken, einem Schlüsselgerät für Mitarbeiter an vorderster Front.

Im Gegensatz zu chirurgischen Masken, die die Ausbreitung von Speicheltröpfchen verringern sollen, um andere und äußere Umgebungen zu schützen, schützen Atemschutzmasken den Träger und andere, indem sie schädliche Substanzen und Viren aus dem Luftstrom in beide Richtungen filtern.

Die Masken bestehen aus vier nicht porösen Schichten, einschließlich eines Polypropylenfilters und einer Acryl-Trägerplatte, und können auch Feuchtigkeitsbarrieren für zusätzlichen Schutz enthalten.

Aufgrund der Komplexität der Masken können sie keine Tinte auf Wasserbasis aufnehmen. Da es sich bei BK119 jedoch um ein Tintenprodukt auf Ethanolbasis handelt, können Hersteller die Tinte zum Drucken der Codierung auf die Masken verwenden.

Domino stellte fest, dass die schnell trocknende Natur der BK119-Tinten auch während der Produktion nützlich ist. Da die Masken auf Hochgeschwindigkeitsfertigungslinien hergestellt werden und die Codierung angewendet wird, bevor die Masken in ihre endgültige Form gestanzt werden, interagieren die Masken nach dem Anwenden des Codes mit Maschinen und können als solche verschmiert werden und schnell werden -Trocknungstinte kritisch.

"Sowohl Atemschutzmasken als auch Operationsmasken haben im weltweiten Kampf gegen Covid-19 eine Schlüsselrolle gespielt", sagte James Gibbins, Produktmanager für Flüssigkeiten bei Domino.

„Im letzten Jahr hat die Nachfrage nach diesen Produkten erheblich zugenommen, und viele Hersteller stellen sie zum ersten Mal her.

„Atemschutzmasken werden als persönliche Schutzausrüstung eingestuft, während chirurgische Masken unter die Kategorie der Medizinprodukte fallen - beide unterliegen in den Ländern, in denen sie verkauft werden, den obligatorischen Kodierungsanforderungen.

„BK119 wurde entwickelt, um maximale Codequalität und Lesbarkeit zu gewährleisten. Es erfüllt nicht nur die Compliance-Anforderungen der Hersteller von Medizinprodukten und PSA, sondern trocknet auch schnell und weist hervorragende Haftungseigenschaften auf. Dies macht es zu einer idealen Codierungslösung für nicht poröse Atemschutzmasken. “

Volker Watzke, Branchenmanager für Medizinprodukte in der EU bei Domino, fügte hinzu: „Während der gesamten Pandemie waren die Hersteller mit der Notwendigkeit konfrontiert, sich an die aktuellen Umstände anzupassen, und viele haben zum ersten Mal verstärkt medizinische Geräte hergestellt.“

"Wir freuen uns, die Lieferung erheblicher Mengen an Gesichtsmasken, Covid-19-Testkits und anderen PSA weltweit unterstützen zu können, indem wir sowohl Produkte als auch Verbrauchsmaterialien schnell entwickeln und an die Anforderungen der Kunden anpassen."

von Rob Fletcher Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Features

Nachhaltige Verpackungen: Was muss passieren?

22.10.2021
Pressemitteilungen

Norman Brubach zum World Wrap Master of Europe 2021 gekürt

21.10.2021
Features

Epson schließt sich mit Sprintstar Usain Bolt zusammen, um EcoTank-Drucker zu präsentieren

21.10.2021
Pressemitteilungen

Christophe Aussenac übernimmt FESPA-Präsidentschaft

20.10.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.