Features

Die Druckagentur verpflichtet sich nachhaltig zum Ausgleich der CO2-Emissionen

von Kelley Young | 25.01.2021
Die Druckagentur verpflichtet sich nachhaltig zum Ausgleich der CO2-Emissionen

Die in London ansässige Druckproduktionsagentur COUSIN hat Pläne für den gesamten Papierverbrauch von Carbon Balance im Jahr 2021 bekannt gegeben, um mehr als 600 Hektar bedrohten Lebensraum zu schützen.

In Zusammenarbeit mit Carbon Balanced Paper und dem World Land Trust will COUSIN die geplanten 6.000 Tonnen Papier, die seine Kunden im Laufe des Jahres verbrauchen, ausgleichen.

COUSIN arbeitet mit einer Reihe führender Marken in 13 Ländern auf vier Kontinenten zusammen, darunter FatFace, Graham und Green, Crew Clothing, Mint Velvet, Sarah Raven Kitchen & Garden, Not On The Highstreet, Liberty und NetJets.

Durch die Teilnahme an dem Programm erhalten die Kunden von COUSIN regelmäßig Zertifikate, in denen die Menge an CO2-Ausgleich und erhaltenem Land hervorgehoben wird. Außerdem haben sie die Möglichkeit, das Logo des World Land Trust Carbon Balanced Paper auf jeder gedruckten Literatur anzubringen.

Matt Booker, Gründungsdirektor von COUSIN, sagte, dass die Agentur „lange und gründlich darüber nachgedacht hat“, wie sie eine Verpflichtung eingehen kann, die den besten Wert in Bezug auf positive Auswirkungen liefert.

Booker sagte, das Unternehmen habe die Umwelt als Schlüsselfaktor sowohl für die Kunden als auch für die Endkunden identifiziert. Daher sei der Schritt zum Ausgleich des Papierverbrauchs für das Unternehmen sinnvoll.

"Wir wollten, dass dieses Engagement nicht nur unsere Werte widerspiegelt, sondern auch die Werte der Marken, für die COUSIN arbeitet, und damit auch für ihre Kunden", sagte Booker.

„Die Wahl von Carbon Balanced Paper, um die CO2-Auswirkungen des Papiers auszugleichen, das wir für rund 60 Premium- und Lifestyle-Marken kaufen, war daher der logischste Schritt.“

Carbon Balanced Paper arbeitet mit der internationalen Naturschutzorganisation World Land Trust zusammen. Seit seiner Einführung haben sich über 3.000 Marken und Organisationen auf der ganzen Welt für das Programm entschieden und über 190.000 Tonnen Kohlendioxid ausgeglichen und 19.000 Morgen bedrohte Lebensräume geschützt.

Greg Selfe, Vertriebs- und Marketingleiter für Carbon Balanced Paper, begrüßte COUSIN zu dem Projekt. Er sagte: „Marken suchen zunehmend nach Wegen, um die Auswirkungen ihrer Marketingkommunikation zu verringern.

„Carbon Balanced Paper bietet Unternehmen eine einfache und glaubwürdige Möglichkeit, nicht nur ihre CO2-Auswirkungen auszugleichen, sondern auch zum Schutz einiger der am stärksten gefährdeten Lebensräume der Erde beizutragen.

"Die Verpflichtung von COUSIN im Namen seiner Kunden, Carbon Balanced Paper zu verwenden, wird einen erheblichen Beitrag zum World Land Trust und seinen Bemühungen zum Schutz der Wälder von Khe Nuoc Trong, Vietnam, leisten."

von Kelley Young Zurück zu den Neuigkeiten

Interested in joining our community?

Enquire today about joining your local FESPA Association or FESPA Direct

Enquire Today

Jüngste Neuigkeiten

Pressemitteilungen

FESPA bringt das Geschäft mit ersten Live-Events in Europa zurück

25.10.2021
Videos
101:59

FESPA Live – Tag 3 der FESPA 2021

25.10.2021
Features

Automatisierung heute: Die Integration der Zukunft

25.10.2021
Videos
88:28

FESPA Live – Tag 2 der FESPA 2021

22.10.2021

Wir verwenden Cookies, um diese Website zu betreiben und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, warum wir sie verwenden und wie Sie Ihre Cookies verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie . Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.