Branche

3M wählt Amari Plastics als britischen Distributor

by FESPA | 23.06.2017
3M wählt Amari Plastics als britischen Distributor

3M hat Amari Plastics zum britischen Vertriebshändler für sein kommerzielles Grafik- und Architekturfoliensortiment ernannt, das erste Mal seit über 20 Jahren, dass 3M einen neuen Vertriebshändler in Großbritannien in diesem Sektor ernannt hat.

Amari , das auch ein Portfolio marktführender Marken wie Dibond, Forex, Acrycast, Green Cast, Setacryl und Hydrojet anbietet, hat zuvor doppelseitige Klebebänder und Klebstoffe von 3M geliefert, aber dies ist das erste Mal seit über 20 Jahren, dass 3M dies tut ernannte einen neuen britischen Vertriebspartner in den Bereichen Grafik und Architektur, ein Schritt, der die erfolgreiche Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen weiter stärkt.

Fünf neue Produktreihen von 3M sind jetzt bei Amari Plastics und seinen spezialisierten Unternehmen Amari Digital Supplies (ADS) und Graphic Printing Technologies (GPT) erhältlich. Dazu gehören die Scotchcal- und Controltac -Sortimente an Grafikfolien, das innovative Envision -Sortiment an Druckverpackungen ohne PVC-Folien und das Sortiment an DI-NOC Architectural Finishes .

„Wir sind wirklich stolz darauf, einer der Vertriebshändler von 3M in Großbritannien zu sein, und freuen uns darauf, diese großartigen Produkte zu liefern, die unser Sortiment an gegossenen Acryl-, Aluminiumverbund- und PVC-Schaumplatten weiter ergänzen und es unseren Kunden ermöglichen, die gesamte Palette ihrer Materialien zu erwerben Bedarf von einem Lieferanten", kommentierte Jamie Manifold, Director of Supplier Relations bei Amari Plastics.

„Bald werden wir diese großartigen neuen Produkte zu unseren Kunden im ganzen Land bringen, mit lokaler Lagerverfügbarkeit an bis zu 16 Standorten im ganzen Land, mit Lieferung am selben Tag/am nächsten Tag, falls erforderlich. Eine Reihe von Produkten wie gegossenes Acryl, Aluminium-Verbundwerkstoffe und PVC-Schaum sind ebenfalls leicht verfügbar, sodass der Kunde die gesamte Produktpalette für jeden Auftrag von einem Lieferanten erhalten kann“, schloss Manfold.

by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Thema

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Neil Felton über Investitionen in die Print-Community über FESPA Associations
Videos
7:50

Neil Felton über Investitionen in die Print-Community über FESPA Associations

Neil Felton, CEO der FESPA, spricht mit Debbie McKeegan über die wichtige Reinvestition und Unterstützung der Druckgemeinschaft. Dies erreicht die FESPA durch Investitionen in ihre 37 globalen Verbände.

29-11-2023
Neil Felton über Investitionen in die Print-Community über FESPA Associations
Zukunftsperspektiven: Siebdruck oder Digitaldruck?
Features

Zukunftsperspektiven: Siebdruck oder Digitaldruck?

Siebdruck und Digitaldruck sind zwei gängige Druckverfahren in der Werbetechnik. Doch welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden Verfahren, welche Vor- und Nachteile haben sie, und womit lässt sich künftig Geld verdienen?

29-11-2023
Was sind die wichtigsten Trends bei nachhaltigen Verpackungen?
Features

Was sind die wichtigsten Trends bei nachhaltigen Verpackungen?

Rob Fletcher wirft einen Blick auf zwei wichtige Trends und erfährt mehr darüber, wie Sie durch die Verwendung nachhaltiger Materialien von der steigenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungen profitieren können.

24-11-2023
Kommen Sie mit saisonalen Wand- und Bodengrafiken in Stimmung
Features

Kommen Sie mit saisonalen Wand- und Bodengrafiken in Stimmung

Da die Festtage jetzt in vollem Gange sind, wirft Rob Fletcher einen Blick darauf, welche Möglichkeiten es für Druckunternehmen im Bereich Wand- und Bodengrafiken bei großen saisonalen Veranstaltungen im Laufe des Jahres gibt.

23-11-2023