Digital Printing

Kornits Atlas MAX meistert die Herausforderungen des Marktes und bringt die On-Demand-Produktion auf

by FESPA | 20.05.2021
Kornits Atlas MAX meistert die Herausforderungen des Marktes und bringt die On-Demand-Produktion auf

Kornit Digital hat die Veröffentlichung seiner neuen MAX-Technologie angekündigt und damit einen neuen Standard für die On-Demand-Produktion von Mode und Bekleidung gesetzt.

Der Mode- und Einzelhandelsmarkt war noch nie so anspruchsvoll, da Kunden detaillierte Anforderungen an Marken und Anbieter stellen.
  • Qualität: Stoff, Farbabstimmung und Druckhaltbarkeit müssen durchweg hervorragend sein.
  • Haltbarkeit: Stoffe und Drucke müssen trotz Wetterbedingungen und mehreren Wäschegängen lebendig bleiben.
  • Service: On-Demand-Konsumverhalten und Veränderungen in der Lieferkette erfordern eine schnelle Reaktion und Produktion.
  • Kreativität: Kleidungsstücke sollten es den Verbrauchern ermöglichen, sich von der Masse abzuheben und sich auszudrücken.
  • Werte: Marken werden anhand ihrer Produkte und Werte geprüft, darunter fairer Handel und Nachhaltigkeit.
  • Online-first: Im digitalen Zeitalter entstehen jede Minute Trends aus den neuesten Social-Media-Beiträgen.

Diese Ziele im großen Maßstab zu erreichen, ist keine leichte Aufgabe, was die Produktion großer Mengen noch schwieriger macht.

Der Atlas MAX legt die Messlatte höher und fördert das Geschäftswachstum

Jede einzelne dieser Herausforderungen wurde bei der Entwicklung und dem Bau des Atlas MAX berücksichtigt. Angetrieben von der revolutionären neuen MAX-Technologie von Kornit erfüllt der Atlas MAX alle Anforderungen der On-Demand-Produktion und bietet kreative Freiheit und Wachstumsmöglichkeiten, von denen Sie noch nie geträumt haben.


Textildrucker und Marken erreichen ein neues Maß an Qualität, Konsistenz, Effizienz und Einzigartigkeit. Einerseits wird die Produktion dank präziser Farbanpassungsfunktionen, intelligenter ActiveLoad-Automatisierung und robuster Produktion präziser. Andererseits ist es flexibler dank vielseitiger Designoptionen, einer größeren Farbskala, der Verwendung mehrerer Stoffe und der neuen dekorativen XDi-Anwendungen von Kornit, die noch nie dagewesene Effekte von simulierter Stickerei, Vinyl-Wärmeübertragung und anderen hochwertigen Materialien erzeugen. Dichtedrucke.

Kornits charakteristischer nachhaltiger Ansatz findet sich in der MAX-Technologie und dem Atlas MAX wieder. On-Demand-Funktionen verhindern Überproduktion, Überbestände und Verschwendung; Die einstufigen wasserlosen Verfahren von Kornit sparen Energie; Und schließlich macht das Engagement des Unternehmens, Bäume zu pflanzen, zusätzlich zu den GOTS- und OEKO-TEX-Zulassungen den Atlas MAX CO 2 -neutral.

Hauptmerkmale von Atlas MAX

  • Angetrieben durch fortschrittliche MAX-Technologie
  • Kontinuierliche Hochgeschwindigkeitsproduktion
  • Minimale Einrichtung und Schulung
  • Eco-Rapid-Tintenset mit Eco-Fix-Fixierung
  • Eco-rapid QFix und Verstärker
  • Erhöhte Haltbarkeit des Drucks
  • Weiche Haptik auch bei tintenintensiven Abdrücken
  • Reduzierte Fleckenbildung auf anspruchsvollen Stoffen
  • Erweiterte Farbanpassung und eine große Farbskala
  • Kompatibel mit dem ActiveLoad-System von Kornit
  • Kornits XDi-Technologie: 3D-Effekt und Druck mit hoher Dichte
  • CO 2 -neutral
  • GOTS- und OEKO-TEX-zertifiziert


Steigen Sie auf den Atlas MAX um und nutzen Sie das volle Potenzial der On-Demand-Produktion. Maximieren Sie die Wachstumschancen Ihres Unternehmens, meistern Sie jede Aufgabe und stellen Sie ikonische Kleidungsstücke her, die Geschäftspartner und Kunden lieben würden.


by FESPA Zurück zu den Neuigkeiten

Sind Sie daran interessiert, unserer Community beizutreten?

Erkundigen Sie sich noch heute über den Beitritt zu Ihrer örtlichen FESPA-Vereinigung oder FESPA Direct

Fragen Sie noch heute an

Jüngste Neuigkeiten

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen
Signage

Nachhaltige Beschilderung: Die Zukunft der Leuchtkästen

Unter den verschiedenen Beschilderungslösungen stechen beleuchtete Schilder durch ihre Fähigkeit hervor, Sichtbarkeit mit Nachhaltigkeit zu verbinden. James Gatica Matheson untersucht, wie nachhaltige Praktiken in die Produktion von Lichtschildern und grundlegende elektrische Sicherheitsanforderungen integriert werden, die mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) übereinstimmen.

15-07-2024
Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung
Packaging

Bell Printers triumphiert bei den FESPA Awards 2023 für seine luxuriöse Kaffeeverpackung

Bell Printers gewann bei den FESPA Awards 2023 in der Kategorie „Luxusverpackung“ den Bronzepreis mit seinem exquisiten Beitrag für Alluveim-Luxuskaffeeverpackungen. Mobin Akash, 3D-Designer bei Bell Printers, spricht über diesen entscheidenden Sieg, ihren Gewinnerbeitrag und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für dieses Projekt.

15-07-2024
Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen
Digital Printing

Drucke fürs Museum: Das müssen Digitaldrucker wissen

Ausstellungen sind heute oft Erlebnisräume. Digitaldruck hat daran einen großen Anteil. Doch wer Drucke fürs Museum fertigt, hat sich ein ganz besonderes Arbeitsgebiet ausgesucht. Hier steht, was Sie dazu wissen müssen.

12-07-2024
So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu
Automation

So definieren Sie die Fertigung in der E-Commerce-Lieferkette mithilfe von Software neu

Debbie McKeegan spricht mit Henrik Muller Hansen, dem Gründer von Gelato, über die zentrale Rolle von Software bei der Neudefinition der Herstellungs- und Auftragsabwicklungsprozesse innerhalb der E-Commerce-Lieferkette.

11-07-2024