Anleitungen

Wie man die Kunst des Networking im Druck beherrscht

von FESPA Staff | 28.05.2019
Wie man die Kunst des Networking im Druck beherrscht

Die Vernetzung auf Printmessen und Messen bleibt eine Schlüsselkompetenz, die alle Unternehmen beherrschen müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie es richtig machen ...

Heute wird Ihnen vergeben, dass soziale Netzwerke nur im Internet existieren. Während Sie Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn nutzen könnten und sollten, um Ihr Geschäft zu fördern und auszubauen, gibt es in der realen Welt auch persönliche Netzwerke, wie sie es immer getan haben und die niemals abgezinst werden sollten.

Es gibt informelle Meetings, an denen wir jeden Tag teilnehmen - persönliche Treffen, Kunden treffen und begrüßen, Kunden per E-Mail benachrichtigen -, aber auch formellere Veranstaltungen, die dazu beitragen, Ihr Netzwerk zu stärken, Ihr Geschäft zu entwickeln und Sie bekannt zu machen. Die Bedeutung von persönlichen Interaktionen ist die Fähigkeit, ein Thema dynamisch zu untersuchen. Wenn es sich um eine Kundenlieferantendiskussion handelt, können Sie in diesen Besprechungen immer nach spontaneren Details suchen.

Darüber hinaus können Sie sich über neue Trends und Technologien informieren. Beachten Sie also, ob Sie auf dem Weg zu einer Messe oder Ausstellung wie dem Südeuropäischen Printkongress sind.


Die Verbote der Vernetzung

  • Denken Sie daran, Vorteile und keine Funktionen zu verkaufen - und denken Sie daran, dass die „harten Verkaufsentfremdungen“ nicht anziehen.
  • Denken Sie daran, höflich zu sein. Wir haben alle Gespräche mit Leuten geführt, die uns nicht die volle Aufmerksamkeit schenken. Seien Sie im Gespräch, bis Sie die Antworten haben, die Sie brauchen.
  • Werfen Sie Visitenkarten nicht wie Konfetti herum. Arme Verkäufer geben Ihnen die Hand und stecken beim nächsten Mal eine Karte hinein. Chatten Sie zuerst - die Karte ist das Endspiel, um die Beziehung zu besiegeln.
  • Freunde zuerst, Geschäfte zuletzt. Starten Sie nicht direkt in ein Spielfeld oder ein Verkaufsspiel. Es ist wichtig, eine menschliche Verbindung herzustellen und Gemeinsamkeiten zu finden, bevor Sie mit dem Pitching beginnen. Ersteres erleichtert Letzteres.

Sie können Ihr Unternehmen wirklich in das Schaufenster stellen, Ihre besten Arbeiten zeigen und sich den Menschen präsentieren, denen Sie begegnen, als jemand, mit dem sie Geschäfte machen können


Warum überhaupt vernetzen?


Die Kraft der Vernetzung ermöglicht ein tieferes Verständnis eines bestimmten Themas, was Ihnen natürlich hilft, das Risiko zu reduzieren und bessere Entscheidungen zu treffen. Zeit ist kostbar, wenn Sie ein Unternehmen führen. Sie kosten sich also buchstäblich Geld, wenn Sie ohne Plan auf eine Messe oder Messe gehen. Möchten Sie einfach die Hand geben, ein kaltes Canape essen und eine Tasche voller Visitenkarten mitnehmen, die Sie nie benutzen werden? Nein, Sie möchten mit nützlichen Kontakten nach Hause kommen, um etwas für das Geld und die Zeit zu zeigen, die Sie bei einer Veranstaltung verbracht haben.

Sind diese Vorteile greifbar? Sie können sein. Als Aussteller bei einer solchen Veranstaltung können Sie Ihr Unternehmen wirklich in das Schaufenster stellen, Ihre besten Arbeiten zeigen und sich den Menschen präsentieren, mit denen Sie Geschäfte machen können. Wenn Sie nicht ausstellen möchten, können Sie sich dennoch auf den Weg zu den Ständen und Displays machen, die Ihr Interesse wecken - finden Sie Leute mit neuen Techniken, neuen Geräten und besprechen Sie zukünftige Kooperationen oder Geschäftsbeziehungen. Heather Townsend, Autorin des Financial Times-Leitfadens für Unternehmensnetzwerke, sagt: „Wenn Sie sich effektiv vernetzen, generieren die von Ihnen erstellten Beziehungen einen Strom von Möglichkeiten, aus denen Sie auswählen können.“

Es gibt nicht nur eine Art von Person auf Printmessen. Wenn Sie beispielsweise eine FESPA-Ausstellung besuchen, werden Sie sich nicht nur mit Kunden, Lieferanten und Herstellern aus der ganzen Welt austauschen. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass Sie teilnehmen können Gespräche mit Handelsvertretern und Ingenieuren am selben Tisch. Diese Vorteile werden dann noch verstärkt, da Messen häufig ausreichend breit sind, um Ihnen alle tangentialen Möglichkeiten vorzustellen, die Sie bisher möglicherweise nicht in Betracht gezogen haben. Indem Sie sich diesen Ereignissen öffnen, öffnen Sie sich einer Welt voller Möglichkeiten. Und es ist nicht alles Arbeit - richtig gemacht, Networking-Events können auch viel Spaß machen.

Eindruck machen


Wenn Sie nicht nur auf einer Veranstaltung Informationen sammeln möchten - wenn Sie tatsächlich Ihren Namen und Ihr Unternehmen bekannt machen möchten -, sollten Sie sich hier um einige Grundlagen kümmern.

Es ist wichtig, sich darauf vorzubereiten: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen mithilfe der Apps, Websites, Kataloge und Grundrisse durchführen, bevor Sie ankommen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zeit optimal nutzen und Ihre wichtigsten Ziele erreichen. Wenn Sie Verkäufe tätigen möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Pitch kurz, bissig und auf den Punkt gebracht ist, da diese Umgebungen häufig so beschäftigt sind, dass Sie möglicherweise nur wenige Minuten Zeit haben, um Ihre Botschaft zu vermitteln.

Wenn Sie sich Sorgen machen, ein Gespräch mit Fremden aufzunehmen, sollten Sie an Veranstaltungen teilnehmen, die auf Ausstellungen organisiert werden. Dies sind normalerweise gute Eisbrecher


Networking für weniger Erfahrene


Einige Leute zögern ein wenig, sich mit neuen Leuten zu unterhalten. Bei Networking-Veranstaltungen fühlen sich manche Leute oft unwohl, aber sie sind nicht allein. Es gibt viele andere im selben Boot. Vermeiden Sie einfach den Kardinalfehler - sprechen Sie nur mit Personen, die Sie kennen. Wenn Sie das tun, werden Sie nach Hause gehen und nichts außer dem Status Quo erreicht haben.

Wenn Sie sich Sorgen machen, ein Gespräch mit Fremden aufzunehmen, sollten Sie an allen Funktionen oder Seminaren teilnehmen, die auf Printmessen organisiert werden. Dies sind normalerweise gute Eisbrecher, ebenso wie Workshops oder Kurse. Sobald Sie die anfänglichen Nerven überwunden haben, werden Sie feststellen, dass die Leute hier sind, um miteinander auszukommen und Geschäfte zu machen.

Ein guter Ausgangspunkt ist es, mit anderen Menschen zu sprechen, die ebenfalls alleine sind. Sie werden vielleicht nicht nur einen verwandten Geist finden, sie werden es auch zu schätzen wissen, dass Sie sich die Mühe machen - viele vielversprechende Freundschaften und Geschäftsbeziehungen basieren auf so kleinen Dingen.


Networking: das absolute Minimum

Wenn Sie bei einem Networking-Event nur drei Dinge tun, machen Sie diese…
  • Stellen Sie eine menschliche Verbindung her. Stellen Sie in Ihrem Plan sicher, dass Sie alle von Ihrer Liste abhaken, bevor Sie sich über die Hallen wundern. Stellen Sie eine menschliche Verbindung her und finden Sie Gemeinsamkeiten, bevor Sie mit dem Verkauf beginnen.
  • Eine Konversation beginnen. Erinnern Sie sich zu Beginn eines Gesprächs ruhig daran, dass Ihre kollektive Erfahrung einzigartig ist, und stellen Sie Ihre Fragen mit Zuversicht, um ernsthafte Antworten zu verbieten.
  • Verfolgen Sie alle vielversprechenden Hinweise. Dieser nachfolgende Telefonanruf oder diese E-Mail können den Unterschied zwischen einer Person, die Sie auf einer Messe getroffen haben, und einer Person oder einem Lieferanten ausmachen, die Sie jahrelang schätzen. David Wilson, Autor von I Hate Networking Events! , sagt, dass dies der Schlüssel ist: "Wenn Sie nicht weitermachen, verpassen Sie wahrscheinlich die Gelegenheit, eine Beziehung zu fördern, jemand anderem zu helfen - oder Geld zu verdienen."

von FESPA Staff Zurück zu den Neuigkeiten

Become a FESPA member to continue reading

To read more and access exclusive content on the Club FESPA portal, please contact your Local Association. If you are not a current member, please enquire here. If there is no FESPA Association in your country, you can join FESPA Direct. Once you become a FESPA member, you can gain access to the Club FESPA Portal.

Thema

We use cookies to operate this website and to give you the best experience we can. To find out more about which cookies we use, why we use them and how you can manage your cookies please see our Cookie Policy. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.