Anleitungen

So wählen Sie die wesentliche Versicherung aus

von James Hundleby | 16.04.2019
So wählen Sie die wesentliche Versicherung aus

Stellen Sie sicher, dass Sie mit dieser Checkliste für PSPs abgedeckt sind.

Abgenutzte Deckung kann kleine Unternehmen im Falle einer Krise gefährlich gefährden - eine Flut, einen Einbruch, einen Unfall. Jedes Unternehmen sollte auf seine Versicherung achten, aber vielleicht vor allem auf PSPs, einen schnelllebigen Handel, der teure Maschinen mit Diebstahl- oder Ausfallgefahr, unumgänglichen Fristen, hohen Temperaturen sowie brennbaren und giftigen Chemikalien in Einklang bringt.

In dem Bestreben, die Gemeinkosten zu senken, haben viele kleinere Unternehmen mit niedrigen Prämien Abstriche gemacht - können sich jedoch für Unterversicherungen offen lassen. Versicherungen können auch als Vergünstigung für Mitarbeiter eingesetzt werden, um Mitarbeiter zu rekrutieren und zu halten. Eine Umfrage des Chartered Institute of Loss Adjusters ergab, dass fast die Hälfte aller Richtlinien für Betriebsunterbrechungen mit 44% unzureichend war. Das richtige Maß an Deckung ist entscheidend - aber welche Bereiche könnten Sie übersehen haben?

Arbeitgeberhaftpflichtversicherung

Laut Simply Business hat der Anstieg der Ansprüche wegen arbeitsbedingter Verletzungen in den letzten fünf Jahren um 41% zugenommen. Die Haftpflichtversicherung des Arbeitgebers hilft Ihnen, einen Arbeitnehmer im Falle einer Verletzung oder Krankheit zu entschädigen, die durch die Arbeit verursacht wird, die er für Sie erledigt. Diese Versicherung ist in Großbritannien obligatorisch, wenn Sie überhaupt Arbeitgeber haben oder wenn Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit mehr als einem Geschäftsführer sind. Einzelunternehmer oder Personengesellschaften sind davon ausgenommen, ebenso wie Familienunternehmen, die nur direkte Familienmitglieder beschäftigen.

In Großbritannien muss die Police Sie für mindestens 5 Mio. GBP abdecken und von einem autorisierten Versicherer stammen. Inspektoren können eine Geldstrafe verhängen, wenn Ihr Zertifikat nicht angezeigt wird oder Sie es ihnen auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen können.

Öffentliche Haftung und Produkthaftung

Deckt Ihr Unternehmen gegen Verletzungen oder Schäden an Dritten oder deren Eigentum während Ihrer Geschäftstätigkeit oder aufgrund Ihres Produkts ab. Eine wichtige Richtlinie, wenn Sie Kunden oder potenziellen Kunden in einer Werkstatt zeigen (die sich auf Maschinen stürzen oder verletzen könnten), regelmäßig außerhalb des Unternehmens arbeiten und die Möglichkeit haben, Dritte zu verletzen oder Gegenstände zu verkaufen oder zu installieren, die einen Kunden beschädigen könnten.

Berufshaftpflicht

Diese Richtlinie schützt Sie vor fahrlässigen Ratschlägen, Dienstleistungen oder Designs, die einem Kunden finanzielle Verluste verursachen. Eine falsche Datei, die an die Presse gesendet wird, und falsche oder minderwertige Arbeiten, die an die Mitgliedschaft oder den Kundenstamm eines Kunden verteilt werden, können Sie zur Entschädigung in der Schusslinie belassen. Die Berufshaftpflicht trägt zur Deckung der Rechtskosten für die Verteidigung eines Anspruchs bei. Rund 50% der kleinen Unternehmen haben eine Haftpflichtversicherung.

Betriebsunterbrechungsversicherung

Feuer, Überschwemmung oder Diebstahl - die Folgen eines unerwarteten Ereignisses können sich katastrophal auf Ihren Cashflow auswirken. Ihre Hypotheken-, Miet- oder Personaljobs können gefährdet sein, wenn das Geld genau dann versiegt, wenn Sie es am dringendsten benötigen. Die Gebäudeversicherung übernimmt beispielsweise möglicherweise die Kosten für die Reparatur Ihrer Räumlichkeiten im Brandfall. Die Betriebsunterbrechungsversicherung deckt jedoch Ihr fehlendes Einkommen für die Wochen oder Monate ab, die erforderlich sind, um wieder auf die Beine zu kommen. Die Betriebsunterbrechungsversicherung kann auch den Ausfall wesentlicher Geräte abdecken

Einkommensschutz und Schlüsselperson

Könnten Sie die Rechnungen noch bezahlen, wenn Krankheit oder Verletzung eintreten würden? Einkommensschutzversicherungen zahlen einen Teil Ihres Einkommens aus und ersetzen entgangenen Verdienst. Dies ist eine wesentliche Versicherung, wenn Sie ein Einzelunternehmer sind. Die Versicherung kann auch auf Schlüsselpersonen in Ihrem Unternehmen ausgedehnt werden: Sind Sie so auf einen Mitarbeiter angewiesen, dass dessen Abwesenheit Sie viel Geld kosten würde? Die 24-Stunden-Unfallversicherung für Schlüsselpersonal ist bei den Versicherern weit verbreitet.

Cyber-Versicherung

Laut Untersuchungen der Regierung haben 60% der kleinen Unternehmen einen Cyber-Verstoß erlitten, und diese Zahl wird nur zunehmen, wenn die Geschäftswelt zunehmend digitalisiert und vernetzt wird und Kriminelle nach Schwachstellen suchen. Richtlinien können Malware-Angriffe, Daten- und Datenschutz sowie Erpressungsversuche abdecken.

Kfz-Versicherung

Die normale Kfz-Versicherung deckt Sie ab, wenn Sie von zu Hause zu Ihrem Arbeitsplatz fahren. Reisen zu anderen Standorten können jedoch dazu führen, dass Ihre Ansprüche abgelehnt werden. Fügen Sie eine Geschäftsnutzung der Klasse 1 hinzu, um dies zu vermeiden. Beachten Sie, dass Klasse 1 keine kommerzielle Nutzung wie Lieferungen umfasst und für unterschiedliche Fahrzeugnutzungen unterschiedliche Richtlinien erforderlich sind.

Maßgeschneiderte Druckerrichtlinien

Fachmakler sollten in der Lage sein, druckerspezifische Richtlinienerweiterungen auszurotten, einschließlich Verletzungen durch Inching und Crawlen, Verleumdung und Verleumdung sowie Maschinenausfälle. Versicherer sollten in der Lage sein, Sie für den Verlust von Kunstwerken (für das mysteriöse und zu häufige Verschwinden von Arbeiten bei Übergabe an einen Kurier oder einen Lieferservice), Urheberrechtsverletzungen, Korrekturkosten und -kosten, Diebstahl und Bedienungsfehler zu versichern.

Verlieren Sie also kein Geld, keine treuen Kunden oder sogar Ihr gesamtes Unternehmen: Prüfen Sie Ihre Versicherungspolicen und ermitteln Sie, welche Versicherungspolicen Ihnen möglicherweise fehlen.


In Deckung gehen: Versicherungen und kleine Unternehmen


Stöbern Sie herum, um das beste Angebot zu erhalten. Aber denken Sie daran, die billigste Politik ist möglicherweise nicht die beste.

Die durchschnittlichen Kosten eines Vorfalls mit Cyberkriminalität für ein kleines Unternehmen liegen bei etwa 3.000 GBP.

Lassen Sie sich von einem spezialisierten Makler beraten, um eine maßgeschneiderte Versicherung für Ihre genauen Bedürfnisse abzuschließen.

Erstellen Sie einen Disaster Recovery-Plan, auf den Sie sich beziehen können, wenn das Schlimmste passiert. Und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf!

Schützen Sie Ihre Daten - sichern Sie sie und ziehen Sie Cloud-Speicher in Betracht.


von James Hundleby Zurück zu den Neuigkeiten

Become a FESPA member to continue reading

To read more and access exclusive content on the Club FESPA portal, please contact your Local Association. If you are not a current member, please enquire here. If there is no FESPA Association in your country, you can join FESPA Direct. Once you become a FESPA member, you can gain access to the Club FESPA Portal.

Thema

We use cookies to operate this website and to give you the best experience we can. To find out more about which cookies we use, why we use them and how you can manage your cookies please see our Cookie Policy. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.